Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Seeteufel

Seeteufel in Trais-Horloff
Seeteufel in Trais-Horloff
Hungen | "Seeteufel" ist der Name des Kioskes auf der Trais-Horloffer Seite des Sees zwischen den Hungener Stadtteilen Inheiden und Trais-Horloff. Eröffnung für die Sommersaison war schon Ostern, aber jetzt bei zunehmend wärmeren Temperaturen kommen immer mehr Besucher an den See, die auch als Gäste den Kiosk besuchen. Aus einem reichhaltigen Speisenangebot sowie vielerlei Getränken kann der Gast wählen.

Mehr über

Seeteufel (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
26.000
Peter Herold aus Gießen schrieb am 22.04.2013 um 22:40 Uhr
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.731
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Suffer Head
Prost : Spezielles Dokumenta-Bier in Kassel
Ein Fläschchen, 0.33 l, mit einem besonderen Bier, extra für die...
Masken 1
Documenta-Halle
Einige ausgewählte Fotos aus der Kasseler Documenta-Halle, die...

Weitere Beiträge aus der Region

Bei der großen Autoausstellung vor der Stadthalle wurden die neuesten Modelle führender Hersteller gezeigt.
Gewerbeausstellung punktet bei Besuchern mit Leistungen und Produkten aus der Region
Das Hungener Gewerbe hat viel zu bieten. Davon wollten sich am...
Suffer Head
Prost : Spezielles Dokumenta-Bier in Kassel
Ein Fläschchen, 0.33 l, mit einem besonderen Bier, extra für die...
JFV Wetterau vor der Commerzbank Arena
Stadionbesuch des JFV Wetterau bei Eintracht Frankfurt
Nachdem im Juli die Eintracht Frankfurt Fußballschule zu Gast beim...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.