Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Utphe - Vogelshooting bei den Knappenseen

20 Meter entfernt tappste er gemütlich an mir vorbei.
20 Meter entfernt tappste er gemütlich an mir vorbei.
Hungen | 07.04.2013 - Nach langer Pause kommt mal wieder die Sonne durch die Wolken. Also den Abend genutzt und ein paar Motive in Utphe zwischen und auf den Knappenseen gesucht.
Ich hoffte auf ein paar Bilder von Entchen oder Schwänen, aber es war weitaus mehr los gewesen. Das Erste, was mir vor der Linse stand, waren 3 Rehe. Gut, das sind keine Vögel, aber was soll's? - Nimmt man trotzdem gerne mit.
Alles andere: siehe Kommentar unter den Fotos!

20 Meter entfernt tappste er gemütlich an mir vorbei.
2
Die drei Rehe, die kurz darauf wieder im Gehölz verschwanden.
2
Nilgans und Kiebitz
1
Nilgans und Kiebitze
Storch
Storch
Storch
Blesshühner, die sich zur Nachtruhe bereit machen
Blesshühner, die sich zur Nachtruhe bereit machen
Reiherenten
3 in einem: Haubentaucher, Blesshuhn und Reiherenten
Haubentaucher
Haubentaucher und Blesshuhn
Stockenten im Sonnenuntergangslicht
Abfliegende Kraniche noch recht ungeordnet
Kraniche in Formation
Das Storchennest am Unteren Knappensee
Silberreiher und Storch
Storch und prüfender Blick vom Silberreiher
Silberreiher
Silberreiher
Stockente gespiegelt
Irgendwas interessantes muss es da unten geben!
... dann wurde es zu dunkel...
2

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hier ist meine Ring Nr. gut zu erkennen.
Gestatten, ich bin DFR A106 und eine Störchin
Ich habe nun eine ausführliche Info der Vogelwarte Radolfzell...
Achtung- ich lande - aus dem Weg
Auf der 18 Meter hohen Sirene in Steinberg vor dem Gasthof „Krone“ übernachtete der Storch.
Von oben gesehen, ist immer noch was frei!
Für einen Storch ist es heutzutage kein Problem im Pohlheimer...
Gut versteckt
Reiher am Schwanenteich
Der Silberreiher am Morgen
Besuch von Vater Storch am Ortsausgang Richtung Buseck

Kommentare zum Beitrag

Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 08.04.2013 um 19:17 Uhr
Das scheint ja wirklich ein Paradies zu sein für die Vogelwelt dort in Utphe,
da hast du ja das richtige Licht genutzt um die schönen Aufnahmen zu machen.
Markus Freitag
671
Markus Freitag aus Hungen schrieb am 08.04.2013 um 20:29 Uhr
Ja, Richtung Abend ist im Moment die beste Zeit für Bilder dort. Dann hat man die Sonne im Rücken, wenn man von Utphe her kommt. War aber halt auch ein bisserl Glück ;-)
Jutta Skroch
12.678
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 08.04.2013 um 23:46 Uhr
Dann hätten wir am Sonntag auf dem Nachhauseweg besser einen Abstecher nach Uthpe machen sollen, anstatt in Lich Eis essen zu gehen. ;-)

Ohne Fotografenglück geht gar nix. Das gehört einfach dazu.
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 08.04.2013 um 23:58 Uhr
Jutta, das hätte ich auch besser tun sollen, als in Hungen Eis essen zu gehen ;-)
Jutta Skroch
12.678
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 09.04.2013 um 17:44 Uhr
Klingt verlockend.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Freitag

von:  Markus Freitag

offline
Interessensgebiet: Hungen
Markus Freitag
671
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sternbild Orion
Blick zum Orionnebel
Das Wintersternbild Orion. Wohl neben dem Großen Wagen das...
Dachfußball

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Gestern Morgen an der Niddaquelle
Pilz mit Wichtelmütze
Schneefall,minus 5 Grad und ein tiefverschneiter Vogelsberg
Schnee in Hülle und Fülle

Weitere Beiträge aus der Region

Kinderchor
Alphörner und Kinderchor bei VdK Langd
Rund 60 Personen konnte Vorsitzender Günther Reichhardt zur...
Volleyball auf Augenhöhe
Die junge Volleyball-Kreisligatruppe des TSV Hungen hat sich am...
Monaco mit Hafen
Monaco-Krimi
Die Regional-Krimis boomen, und nicht nur die, die in Deutschland...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.