Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Die klanglichen Ostereier 2013

von Bernt Nehmeram 05.04.2013308 mal gelesen1 Kommentar
Hungen | Am Ostermontag waren Lutz und Martina Kirchhof mit vier alten Musikinstrumenten in der Paradieskapelle in Kloster Arnsburg. Es sind eine Renaissance und eine Barock Laute gespielt von Lutz Kirchhof und eine Renaissance und eine Barock Viola da Gamba gespielt von Martina Kirchhof.
Für einen Laien viel der Größenunterschied bei den von Martina Kirchhof gespielten Instrumenten auf. Die Kniegeige bei den von John Dowland (1563-1626) und John Johnson (ca. 1579-1594) gespielten Werken, war deutlich kleiner als das Instrument mit dem eusel (1688-1728) interpretiert wurde. Das Spiel war leise und zart im Gegensatz zu der Orgel, gespielt von Beatrix Pauli am Anfang des Gottesdienstes, die mit einem Gemeindelied aufwartete.

Mehr über

Lutz Kirchhof (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
24.732
Peter Herold aus Gießen schrieb am 06.04.2013 um 08:52 Uhr
Ja ich habe es gehört. Ich bin seit 2007 fast regelmäßiger Besucher der Arnsburger Vesper und seit 2011 in Eberstadt auch ev. Gemeindemitglied

Bei den Vespern gefallen mir besonders die Wechsel zwischen alter Musik oder Gesang und den einzelnen Lesungen durch die Pfarrerin.
Beides hörenswert.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernt Nehmer

von:  Bernt Nehmer

offline
Interessensgebiet: Hungen
Bernt Nehmer
743
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Ring der Nibelungen- leicht gekürzt im Gießener taT
Der Ring der Nibelungen- leicht gekürzt im Gießener taT Die...
Titus Andronicus - Ein Machtspiel im Stadttheater Gießen
Ein Vorhang aus metallisch glänzenden Gegenständen (Bühne Fred...

Weitere Beiträge aus der Region

Jungunternehmer Martina Tibenska und Dr. Frank Stephane Winter mit Minister Tarek Al Wazir
Hessischer Wirtschaftsminister Tarek Al Wazir auf Informationsbesuch bei erfolgreichem Integrationsprojekt „Migranten werden Unternehmer“ in Gießen
Seit sieben Jahren wird der Workshop „Migranten werden Unternehmer“...
1er Kunstradsport U13 Katharina Brumhard
Erfolgreicher Saisonauftakt für den RV Germania Hungen - 6 Bezirksmeistertitel für die Kunstradsportler aus der Schäferstadt
Die Bezirksmeisterschaften im Kunstradsport vom Bezirk...
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.