Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Bergpark Kassel bald Welterbe ?

Kaskaden mit Herkules (wg. Sanierung z.T. verhüllt)
Kaskaden mit Herkules (wg. Sanierung z.T. verhüllt)
Hungen | Für den Bergpark Kassel mit all seinen Attraktionen wie Herkules, Wasserspiele, Parklandschaft und Gebäuden läuft zur Zeit ein Antrag auf Anerkennung als Weltkulturerbe. Der Bergpark gilt als einer der spektakulärsten Landschaftsparks weltweit, und alles andere als die Anerkennung wäre ein Riesenfehler. Die Idee für einen entsprechenden Antrag gab es schon 1986. Er wurde von 2007 bis 2010 erarbeitet und vor rund 3 Jahren gestellt und steht nun zur Entscheidung durch das Welterbekommittee bei der UNESCO an. Die Sanierungsarbeiten laufen schon seit mehreren Jahren und sollen am Oktogon im Jahre 2014 beendet sein, der Löwenburg erst 2015.

Kaskaden mit Herkules (wg. Sanierung z.T. verhüllt)
Kaskaden mit Herkules... 
Teufelsbrücke
Teufelsbrücke 
Aquädukt mit Wasserfall
Aquädukt mit Wasserfall 
So viele Leute sind oft am Steinhöfer Wasserfall
So viele Leute sind oft... 
Große Fontäne
Große Fontäne 
Kaskaden von oben
Kaskaden von oben 
Blick vom Teich Richtung Herkules
Blick vom Teich Richtung... 
Löwenburg aus der Ferne
Löwenburg aus der Ferne 

Mehr über

Kassel (70)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
5.974
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jürgen Dämon bei den Aufnahmen
hr-Fernsehen beim Männerkochclub Trais-Horloff
21.9.2016, 18.50 Uhr im hr-Fernsehen : Die besonderen Leistungen des...
Hoch hinauf
Große Sprünge am Schanzenfeld
Auf dem Dirtpark Schanzenfeld in Hungen war am rückliegenden...

Weitere Beiträge aus der Region

Trotz verletztem Fuß lies sich Fraktions- und Landesvorsitzender der SPD Thorsten Schäfer-Gümbel (Mitte) von Geschäftsführer Uwe Kötter (erster v.l.) durch den Betrieb führen.
Thorsten Schäfer-Gümbel besichtigt Hungener Baustoffhändler
Der aufstrebende Baustoffhändler Mühl heißt alle Neugierigen und...
Das Schloss Hungen
Mit der GIEßENER ZEITUNG auf den Spuren der Geschichte Hungens
Vergangenen Freitag besichtigten GZ-LeserInnen im Rahmen der...
Das 13jährige Talent Sara Aljundi
Saisonauftakt für die Königsjäger
Erstmalig in ihrer Vereinsgeschichte spielen die Königsjäger in der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.