Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Hungener Kunstradfahrer erreichen vier Qualifikation für das Halbfinale der Deutschen Meisterschaft

4er Einrad Juniorinnen
4er Einrad Juniorinnen
Hungen | Die diesjährigen Hessenmeisterschaften Elite/Jugend im Kunstradfahren fanden am 03.03.2013 in Rockenberg statt. Das Besondere der Hessenmeisterschaften ist, dass sich die Sportler, durch das Erreichen einer vorgeschriebenen Mindestpunktzahl, für das Halbfinale der Deutschen Meisterschaft qualifizieren können. Dadurch ist der Ansporn für alle Sportler an diesem Wettkampf sehr groß.

Für den RV Germania Hungen starteten insgesamt 11 Sportler im 1er Kunstradfahren und im Mannschaftsfahren. In dem Wettkampf konnte der RV Germania 1912 Hungen einen Hessenmeistertitel, zwei Vizemeistertitel und vier Qualifikationen für das Halbfinale zur Deutschen Meisterschaften in Lemgo und Grafing erreichen.

Die 4er Mannschaft mit Sabrina Dölling, Maike Puschner, Kim Reinhardt und Kinora Reinhardt startete im Einradfahren und im Kunstradfahren. Im 4er Einradfahren wurde die Mannschaft mit einem gut gefahrenen Programm und einer neuen persönlichen Bestleistung von 104,82 Punkten Hessische Vizemeister. Im 4er Kunstradfahren hatte die Mannschaft bei den Übungen „ Längszug Steiger rückwärts und bei der Flügelmühle Steiger rückwärts“
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
einige Schwierigkeiten und bekam Punktabzug. Die anderen Übungen konnten sie sicher zeigen und wurden mit einer ausgefahrenen Punktzahl von 119,32 Punkten Hessenmeister. In beiden Disziplinen erreichte die Mannschaft die Qualifikation für das Halbfinale zur Deutschen Meisterschaften.

Im 4er Einradfahren Juniorinnen konnte die Mannschaft mit Alina Habermann, Jasmin Reitz, Jessica Saulic und Svenja Berk mit kleinen Fahrfehlern ihr Programm gut präsentieren. Am Ende konnten sie mit einer ausgefahrenen Punktzahl von 50.95 Punkten ihren sechsten Platz laut Startfolge behaupten.

Svenja Vornlocher startete im 1er Kunstradfahren der Frauen und war mit ihrer Leistung nicht ganz zufrieden. Svenja musste beim Steiger rückwärts und beim Frontlenkerstand vom Rad absteigen und erhielt Punktabzüge. Mit einer ausgefahrenen Punktzahl von 72,65 Punkten kam sie auf den siebten Platz.

Im 1er Kunstradfahren Juniorinnen starteten Kimberley Krendl. Sie konnte mit einem gut gefahrenen Programm überzeugen. Mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 95,03 Punkten wurde sie Hessische Vizemeisterin und qualifizierte sich damit das erste Mal für das Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft.

Im 1er Kunstradfahren Junioren startete Steffen Koch. Steffen konnte nicht alle Übungen seines Programmes sicher zeigen. Bei den Übergängen zum Kehrlenkersitz und Standsteiger und bei der Frontlenkerstanddrehung musste er vom Rad absteigen. Am Ende musste er sich mit 97,65 Punkten und 0,30 Punkten Rückstand auf den Drittplatzierten mit dem vierten Platz zufrieden geben. Seine Punktzahl reichte für die erste Qualifikation am Halbfinale zur Deutschen Meisterschaften, worüber er sich sehr freute.

Die Meisterschaft war für die Hungener Sportler ein großer Erfolg. Die Trainer und Sportler waren mit ihren gezeigten Leistungen sehr zufrieden und alle freuen sich jetzt auf die Teilnahme an dem Halbfinale der Deutschen Meisterschaften.

4er Einrad Juniorinnen
4er Einrad Juniorinnen 
Vizemeisterin Kimberly Krendl
Vizemeisterin Kimberly... 
Hessenmeisterinnen - Sabrina, Kim, Maike und Kinora
Hessenmeisterinnen -... 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Bender

von:  Sabine Bender

offline
Interessensgebiet: Hungen
Sabine Bender
203
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
5. Hungener Bike-Nacht 8.August 2014 / Start TENNISHEIM
Radfahrerverein Germania Hungen bietet wieder kostenlose Teilnahme...
Svenja Vornlocher - 1er Elite
Gelungene Generalprobe der Kunstradfahrer des RV-Hungen
Hungener Radsportler erzielen gutes Ergebnis in Langenselbold. Am ...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Turm der Türme
Wieder ein Städterätsel
Mit 5 Fotos aus 5 verschiedenen Städten kommt hier ein weiteres...
Erdinger und Licher
Höchster bayrischer Biergarten in Hessen ?
Ob auf dem Hoherodskopf Hessens höchstgelegener bayrischer Biergarten...
Personnage luminieux - Leuchtende Personen
Lichterfest - Fete de lumières - in Lyon
Immer um den 8. Dezember herum findet in Lyon das Lichterfest statt,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.