Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

D-Junioren Hallenrunde

Hungen | Resümee der Hallenrunde und Spielbericht der D2 vom 24.02.2013 Endergebnis: 2 : 5

Im letzten Spiel der Hallenrunde unterlag unsere D2 dem Tabellenführer aus Ockstadt mit 2:5 Toren. Wir kamen sehr gut ins Spiel und gingen durch Luca Groß auch verdient mit 1:0 in Führung. Nach einigen Großchancen auf beiden Seiten war es Moritz Riedel, der mit einem kuriosen Tor das 2:0 erzielte – der Steilpass auf Leon Schäfer ging zwischen gegnerischen Torwart und Leon ohne Berührung durch und trudelte so in die Maschen. Die Ockstädter wurde nun stärker und es war in vielen Situationen in erster Linie Felix Wirth zu verdanken, dass die Null bis zur Pause stand. Im zweiten Abschnitt konnten wir unsere Chancen leider nicht mehr nutzen. Die Jungs kämpften aufopferungsvoll, aber der Gegner kombinierte sich nun von Tor zu Tor und verdiente sich letztendlich den Sieg. Mit etwas mehr Glück wäre ein Unentschieden möglich gewesen.

Aufstellung (Torschützen):
Felix Wirth, Moritz Riedel (1), Julian Lingg, Urs Lintl, Meikel Oehler, Nico Seipel, Leon Schäfer, Luca Groß (1), Jan-Simon Vogt, Finn-Malte Zidek,

In der Abschlusstabelle belegt die D2 von sieben Mannschaften einen ordentlichen 4. Platz.
Die D1 erreichte in einer starken Gruppe den 3.Platz. Niederlagen gab es nur durch die beiden Erstplatzierten aus Klein-Karben und Burg-Gräfenrode, obwohl die Spielanteile in beiden Spielen mehr als ausgeglichen waren. Wir hatten mit Abstand das beste Torverhältnis mit 53:16 Toren bei 7 Spielen.

Beide Mannschaften trainieren nun wieder mit Eifer draußen auf dem Sportplatz, um sich auf die anstehende Feldrunde vorzubereiten.
Wir wünschen allen viel Spaß!

Der 1. Spieltag der Feldrunde:

Datum Uhrzeit Spielpaarung Spielort
So, 03.03 2013 09:30 JFV Wetterau II – FV Bad Vilbel III Bellersheim
So, 24.02 2013 10:45 JFV Wetterau I - SV Germania Schwalheim Bellersheim

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die F-Jugend des JFV Mittelhessen
2. REWE-Markt-Kohl-Hallencup
Am Sonntag, 20.11.2016 fand der erste von vier Turniertagen des JFV...
Die Veranstalter und die Gewinner des Bauhaus-Kids-Cup freuen sich über einen gelungenen Sportnachmittag.
BAUHAUS und der VfB 1900 Gießen veranstalten ein spannendes U12-Fußballturnier
Bei bestem Fussballwetter trafen sich am vergangenen Sonntag acht...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ludwig Büttel

von:  Karl-Ludwig Büttel

offline
Interessensgebiet: Hungen
Karl-Ludwig Büttel
3.307
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Weihnachtsmarkt im historischen Hofgut
19. Utpher Weihnachtsmarkt ein voller Erfolg
Das Konzept des Weihnachtsmarktausschuss mit neuen Ständen ging voll...
Das Nikolausmobil
16. Nikolausabend in Utphe
Zum 16. Mal holte der Nikolaus in Utphe die Kinder mit seinem...

Weitere Beiträge aus der Region

Erfolgreiche Hannelore Schreiner und Sonja Harig
Ehrung des RVG Hungen als Hessenmeister 2016 im Bereich Wanderfahrten
In Darmstadt fand die Siegerehrung des Hessischen Radfahrerverbandes...
Boogie-Woogie-Schnupper-Workshop am Sonntag, 05. März 2017 beim 1. RRC Gießen e.V.
Auch in diesem Jahr bietet der Verein am 05. März 2017 wieder einen...
Museen in Deutschland- Otto Dix Ausstellung im K20 in Düsseldorf
Die Kunstsammlung Nordrhein Westfalen ( K20 ) präsentiert vom 10.2. -...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.