Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Viel Spaß in der Feuerwehr-AG

Die Mädels in Einsatzkleidung
Die Mädels in Einsatzkleidung
Hungen | Viel Spaß hatten die Kinder der Feuerwehr-AG der Jenaplan-Schule Obbornhofen diese Woche beim Anprobieren der Einsatzkleidung. Nachdem die verschiedenen Aufgabenbereiche der Feuerwehr, wie Rettung von Menschen und Tieren bei Hochwasser, Verkehrsunfällen, nach Unwetter und bei Bränden besprochen wurden, war den Kindern klar, dass hierfür auch verschiedene Schutzkleidung erforderlich ist. Diese wurde dann genauestens inspiziert und gemeinsam wurde erarbeitet, wofür sie gebraucht wird und was die Besonderheiten sind. Anschließend durften die Kinder die Kleidung nach Belieben anprobieren. Dabei stellten sie fest, dass die Feuerwehr-Klamotten sehr schwer sind und dass es einem darin ganz schnell sehr warm wird. Alle hatten ihren Spaß, was die Bilder beweisen.

Die Mädels in Einsatzkleidung
Die Mädels in... 
Wer steckt denn da im Hitzeschutzanzug?
Wer steckt denn da im... 
Immer einsatzbereit!
Immer einsatzbereit! 

Mehr über

Obbornhofen (30)Jenaplan-Schule (3)Grundschule (150)Feuerwehr-AG (1)Feuerwehr (511)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hier war für die meisten der Lahnradweg erst einmal zu Ende
Ein paar Ergänzungsfotos zur Wrackbeseitigung aus der Lahn
Herr Busse hat die Aktion ja schon sehr gut beschrieben und...
Authentische  Schauspielerin, die zusätzlichen Stress versprühte
Unfallübung forderte 100 Feuerwehrleute und Sanitäter
Als am Freitagabend, 8.7.2016 um 18:40 Uhr bei den Freiwilligen...
Christoph Mandler ist vom Kreisausschuss zu einem ehrenamtlichen Kreisbrandmeister berufen worden. Landrätin Anita Schneider übergab ihm gemeinsam mit Kreisbrandinspektor Mario Binsch die Ernennungsurkunde.
„Er genießt ein hohes Ansehen in der Feuerwehrszene“. Christoph Mandler wird zu ehrenamtlichem Kreisbrandmeister ernannt
Christoph Mandler ist vom Kreisausschuss zu einem ehrenamtlichen...
Präsentation der Mini-Feuerwehr mit Staffellöschfahrzeug
Minifeuerwehr Londorf besuchte Allertshausen mit neuem Staffellöschfahrzeug
Übung auf dem Gelände vor dem Dorfgemeinschaftshaus...
Ein Foto von Gastleserin Conni Hörnig beim vorlesen der Geschichte Michel aus Lönneberga in der Suppenschüssel
Kunterbunte Astrid Lindgren Lesenacht
Knapp 40 Kinder der Grundschule Langsdorf lauschten bei der...
Achtung Terminänderung!
Das Jugend - & Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...
Was macht die VOLKSBANK unter Wasser?
Mancher Bank stand ja das Wasser schon bis zum Hals und bei der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marianne Reichhart

von:  Marianne Reichhart

offline
Interessensgebiet: Hungen
Marianne Reichhart
328
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Grundschüler und Vereinsvertreter setzten Blumenzwiebel für die 1250-Jahr-Feier
In der letzten Woche trafen sich Vereinsvertreter und die...
Gemeinsame Abschlussrunde
Sponsoren-Lauf in Hungen - auch die weibl. E-Jugend war dabei
Am vergangenen Freitag fand ein Sponsoren-Lauf zur Unterstützung der...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Wanze 1+2 im taT Gießen
Ein Mann sitzt am Tresen einer Bar, schummriges Licht, Jazz Musik,...
Ellen Starke und Werner Knoop
Winter Dance Party mit dem 1. RRC Gießen e.V.
Seit über 36 Jahren bietet der 1. RRC Gießen e.V. Rock´n´Roll und...
René Gabel kämpfte am längsten
Hungener Kantersieg gegen Butzbach in der Schachbezirksoberliga
Nach dem überraschenden Heimsieg gegen Topfavorit Wetzlar (5:3) legte...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.