Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Kinderfasching in Obbornhofen

Hungen | Seit diesem Jahr veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr zusammen mit dem SKV den Kinderfasching in Obbornhofen, der traditionell am Faschings-Sonntag in der Halle stattfand. Im Vorfeld wurde beschlossen, den Kinderfasching wieder etwas attraktiver zu gestalten. So wurde eine Tanzgruppe engagiert, die mit ihrem Tanz den Nachmittag auflockerte und auch der Auftritt der Fußball-Jungs des JFV Wetterau sorgte für gute Stimmung und erhielt viel Applaus. Dieses Konzept soll in den nächsten Jahren noch weiter ausgebaut werden. Bereits in diesem Jahr war der Kinderfasching sehr gut besucht, was unsere Bilder zeigen.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hier war für die meisten der Lahnradweg erst einmal zu Ende
Ein paar Ergänzungsfotos zur Wrackbeseitigung aus der Lahn
Herr Busse hat die Aktion ja schon sehr gut beschrieben und...
Authentische  Schauspielerin, die zusätzlichen Stress versprühte
Unfallübung forderte 100 Feuerwehrleute und Sanitäter
Als am Freitagabend, 8.7.2016 um 18:40 Uhr bei den Freiwilligen...
Christoph Mandler ist vom Kreisausschuss zu einem ehrenamtlichen Kreisbrandmeister berufen worden. Landrätin Anita Schneider übergab ihm gemeinsam mit Kreisbrandinspektor Mario Binsch die Ernennungsurkunde.
„Er genießt ein hohes Ansehen in der Feuerwehrszene“. Christoph Mandler wird zu ehrenamtlichem Kreisbrandmeister ernannt
Christoph Mandler ist vom Kreisausschuss zu einem ehrenamtlichen...
Präsentation der Mini-Feuerwehr mit Staffellöschfahrzeug
Minifeuerwehr Londorf besuchte Allertshausen mit neuem Staffellöschfahrzeug
Übung auf dem Gelände vor dem Dorfgemeinschaftshaus...
Osterefeuer vort beleuchteter Steinbruchkulisse auf Laubachs Ramsberg
Erstes Osterfeuer der Jugendfeuerwehr ein voller Erfolg
Laubach. „Ein gelungenes Feuer und eine grandiose Kulisse“, so...
Feuerwehr Reiskirchen Vorreiter in Sachen Großtierrettung
Unfälle mit Großtieren passieren häufiger, als man denkt. Immer...
Anne Sussmann vom Kreisfeuerwehrverband und Landrätin Anita Schneider möchten den weiblichen Einsatzkräften danken und spendieren Freikarten für die Weiber-Wiesn am 8. Mai.
Weiber-Wiesn: Dirndl statt Feuerwehr- und Einsatzuniform
Das Pohlheimer Wiesnfest wird am Sonntag, den 8. Mai, allein von...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marianne Reichhart

von:  Marianne Reichhart

offline
Interessensgebiet: Hungen
Marianne Reichhart
322
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gemeinsame Abschlussrunde
Sponsoren-Lauf in Hungen - auch die weibl. E-Jugend war dabei
Am vergangenen Freitag fand ein Sponsoren-Lauf zur Unterstützung der...
Rettungshundestaffel und Feuerwehr übten gemeinsam
Bereits zum zweiten Mal fand Ende April ein gemeinsames Training der...

Weitere Beiträge aus der Region

Trotz verletztem Fuß lies sich Fraktions- und Landesvorsitzender der SPD Thorsten Schäfer-Gümbel (Mitte) von Geschäftsführer Uwe Kötter (erster v.l.) durch den Betrieb führen.
Thorsten Schäfer-Gümbel besichtigt Hungener Baustoffhändler
Der aufstrebende Baustoffhändler Mühl heißt alle Neugierigen und...
Das Schloss Hungen
Mit der GIEßENER ZEITUNG auf den Spuren der Geschichte Hungens
Vergangenen Freitag besichtigten GZ-LeserInnen im Rahmen der...
Das 13jährige Talent Sara Aljundi
Saisonauftakt für die Königsjäger
Erstmalig in ihrer Vereinsgeschichte spielen die Königsjäger in der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.