Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Am Valentinstag Segnungsgottesdienst für Verliebte in Trais-Horloff

Hungen | Am Valentinstag, Samstag, 14. Februar, findet ab 19 Uhr in der ev. Kirche Trais-Horloff ein Gottesdienst für "Verliebte, Verlobte, Verheiratete" statt. Alle, die über ihre Liebe zueinander und ihren gemeinsamen Lebensweg nachdenken wollen, die ihre Partnerschaft bestätigen oder erneuern möchten, sind dazu herzlich eingeladen. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich (wieder neu) segnen zu lassen. Anschließend sind alle zu einem Glas Sekt eingeladen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Holy Rock Singers
Lich-Muschenheim (kmp). Seit Samstag (12.07.2014) heißt der am 15....
Schöffmann (v.l.) im Gespräch mit AMSC Pohlheim
Bürgermeisterkandidat Udo Schöffmann unterwegs in Hausen
Als zweite Station auf seiner „Bürgermeister-unterwegs-Tour“ war der...
Zeit spielt in dem Ort (scheinbar) keine Rolle
Sonntagsrätsel II
Ergänzung zum Bild "Festplatte". Ich stelle solange rätselhafte Bilder ein, bis der Ort geraten ist.
Abstiegsrunde. Alles geht in den Keller
Kirche ein Mal ganz anders
Angelockt von der Tatsache, dass hier Pilze verzehrt werden dürfen...
v.l: S. Rani, B. Alt, M. Schmidt, K.H. Schäfer, E.J. Kandel
Holzheimer feiern Kirchenfest und Dankgottesdienst
Das Kirchenfest der Holzheimer evangelische Kirchengemeinde startete...
Gospel Mass von Robert Ray mit den Holy Rock Singers
Wetzlar (kmp). Am Sonntag, dem 21. September um 11 Uhr führen die...
The Holy Rock Singers aus Muschenheim führen die Gospel Mass von Robert Ray in Lich auf
Lich (kmp). Am Sonntag, dem 12. Oktober um 10:30 Uhr führen die Holy...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
11.961
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das berauschende „Opium fürs Auge“ war ein außergewöhnlicher Mix aus Mode und Kunst.
„Opium fürs Auge“ sorgt für Besucheransturm in der Galerie Neustädter Tor
Für Besucher der Galerie Neustädter Tor war das vergangene Wochenende...
Stammzellenspenderin Brit Neunzerling erklärte Besuchern des Edeka-Sommerfests eindrucksvoll, wie ein Spende funktioniert.
Große Typisierungsaktion der DKMS bei Edeka neukauf Rink
Die Kunden und Besucher des Edeka neukauf Rink in Wettenberg-Wißmar...

Weitere Beiträge aus der Region

Basilika vom Klostergarten aus
Ein Kleinod am Main : Seligenstadt
Zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert ist Seligenstadt. Schon allein...
Was ist das ?
Rätsel : Was ist das denn ?
Wahrscheinlich nicht leicht, dieses Gebilde zu erraten : Was könnte...
Wo ist diese Figur?
Wo ist das denn ?
Wo ist denn wohl dieses Foto entstanden ? Wer es schon gesehen hat,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.