Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Kinder erwünscht

Hungen | Bürgermeister Rainer Wengorsch stellt sich den Fragen von Kindern und Jugendlichen

Der Hungener Bürgermeister will sich in Zukunft stärker für die Belange von Kindern und Jugendlichen einsetzen.
Damit möchte er zum Ausdruck bringen, dass er sich über die Rolle von Kindern und Jugendlichen in der Gemeinschaft sehr wohl bewusst ist. Sie sind die Träger in der zukünftigen Gesellschaft. Nur, wenn wir ihnen zuhören und sie begleiten, können sie Verantwortungsbewusstsein erlernen für ein Leben innerhalb der Gesellschaft. Und nur, wenn wir ihre Vorstellungen und Wünsche ernst nehmen, haben wir mit ihnen die Architekten, die unsere gemeinsame Zukunft bauen.
Deswegen möchte Bürgermeister Rainer Wengorsch erfahren, was die Hungener Kinder und Jugendlichen beschäftigt, welche Ideen und Anregungen sie haben, was ihnen gefällt und was sie gerne verändert sehen möchten. Er hofft, dass seine neu eingerichtete „Sprechstunde für Kinder und Jugendliche“ gut angenommen und besucht wird. Der Termin für die ersten Gespräche ist am Montag, 26. November von 17 bis 18 Ihr im Zimmer des Bürgermeisters.

Wer nicht alleine kommen möchte, kann sich gerne von jemandem begleiten lassen.
Bürgermeister Rainer Wengorsch ist gespannt, wieviele Kinder und Jugendliche diese Möglichkeit des Gespräches nutzen und freut sich auf jeden, der kommt.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.806
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stolz präsentieren die Grundschüler der Kirschbergschule ihre Kürbisse
Halloween in den REWE Märkten in Reiskirchen und Großen-Buseck
REWE Partnerkaufmann Nurhan Uras lud die Kindergartenkinder des...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...

Weitere Beiträge aus der Region

V.l.: Erste Kreisabgeordnete Dr. Christiane Schmahl, Bürgermeister Rainer Wengorsch, Schulleiter Manfred Lamotte mit Schülern der Gesamtschule Hungen.
Rohbau der neuen Hungener Sporthalle steht
„Immer noch hat gut gebaut, wer dem Zimmermann vertraut.“ Mit diesen...
Der MS-Film “Kleine graue Wolke” von Sabina Marina
Ich hatte die Gelegenheit diesen Film einer MS-Betroffenen zu sehen....
Stefan Becker, Bürgermeister Thomas Bender, Achim Schneider, Fuat Dalar und Mario Rustler beim Drücken des "roten Knopfs" in Rodheim-Bieber
Bürgermeister drücken den "roten Knopf" - schnelles Internet nun auch für Hungen und Biebertal
"Was lange währt, wird endlich gut - wobei, eigentlich ging das ganze...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.