Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Das 4. Hungener Mitternachts-Blitzturnier am 09.11.2012!

Hungen | Der Schachklub Königsjäger Hungen veranstaltete in seinem Jubiläumsjahr (10 Jahre) mal wieder ein Highlight der Sonderklasse!

Nur In größeren Schach-Turnieren und in extrem wenigen Vereinen in ganz Deutschland findet man solch ein Turnier, welches die Königsjäger Hungen immer wieder für ihre ehrgeizigen und hungrigen jungen Spielern anbieten.

Es nennt sich das Mitternachts-Blitzturnier! Es beginnt wie bereits der Name besagt um Mitternacht und endet nach einem Runden-Turnier meist 1,5 - 2 Stunden später mit einem Sieger. Neben dem schachlichen Können entscheiden letztendlich auch Tugenden wie Konzentrationsfähigkeit und Disziplin.

Das Turnier entschied der Jugendleiter Aniko Falk (7,5) vor Fabian Stolz, Stephan Hagel, Jugendleiter Jan Habermann (Alle 6,5), Mirko Humme (6), John Beinecke (4,5), Jacqueline Beinecke (4), Nico Schmittberger (2), Linda Fenske (1) sowie Maximilian Blasini (0,5 Punkte).

Der Schachverein bietet außerdem ein qualifiziertes Jugendtraining sowie Vereinsmeisterschaften in den Disziplinen Normal-, Blitz- und Schnellschach an. Eine Mannschaft spielt zudem seit Jahren in der Kreisliga Frankfurt im Spielbetrieb mit.

Wer Interesse hat, das königliche Spiel Schach zu erlernen oder seine Kenntnisse weiter zu vertiefen ist herzlich eingeladen, freitags die Spielabende im Kulturzentrum Hungen (Dachgeschoss) zwischen 17.30 und 20.00 Uhr zu besuchen. Informationen gibt es auch im Internet schach-koenigsjaeger-hungen.de sowie per Mail skhungen@arcor.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Jüngsten beim Schachspielen
Geburtstagsfeier im Hungener Schwimmbad
Vor der Wiederaufnahme der Trainingsabende stand am 18.08.2017 die...
Die Chefs
24 Stunden-Schach mit guter Beteiligung
"Quantensprünge von Damen", "Rochaden von Damen", "fliegende Könige";...
Champion Tibor Barankay
Ferienspiele ein voller Erfolg!
Seit seiner Vereinsgründung vor 15 Jahren engagiert sich der...
Schach in der Grundschule
Die Königsjäger ziehen die Sommerferien vor/Verdiente Pause nach viel Arbeit!
Zwar beginnen in Hessen die Sommerferien erst in 1 Woche,...
Die Königsjäger blitzen
Nach der Saison ist vor der Saison/Königsjäger stehen voll im Saft
Nach dem fulminanten Klassenerhalt gilt es einerseits, die Kondition...
SSG Hungen/Lich startet mit 4,5:3,5 Sieg in Biebertal in der Schachbezirksoberliga
Aufgrund der verlegten Partie gegen Gladenbach startete die SSG...
Die Mannschaft
Saisonauftakt für den Schachklub
Die Königsjäger erzielten beim Saisonstart in der Bezirksklasse...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Mirko Humme

von:  Mirko Humme

offline
Interessensgebiet: Hungen
Mirko Humme
510
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Mannschaft
Saisonauftakt für den Schachklub
Die Königsjäger erzielten beim Saisonstart in der Bezirksklasse...
Die Jüngsten beim Schachspielen
Geburtstagsfeier im Hungener Schwimmbad
Vor der Wiederaufnahme der Trainingsabende stand am 18.08.2017 die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Brett- und Kartenspiele(r)

Brett- und Kartenspiele(r)
Mitglieder: 22
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Mannschaft
Saisonauftakt für den Schachklub
Die Königsjäger erzielten beim Saisonstart in der Bezirksklasse...
Die Jüngsten beim Schachspielen
Geburtstagsfeier im Hungener Schwimmbad
Vor der Wiederaufnahme der Trainingsabende stand am 18.08.2017 die...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.