Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

3. ADAC-Nachtkartslalom des AMC Hungen

Hungen | Am 10. November 2012 ab 18:00 Uhr wird bereits zum dritten Mal in Folge der Nachtkartslalom des AMC Hungen auf dem Schulhof der Gesamtschule Hungen ausgetragen.
Dieses Highlight der Kartsaison basiert auf dem Reglement für den ADAC-Kartslalom. Die Besonderheit ist, dass erst nach Einbruch der Dunkelheit der Start freigegeben wird.
Die Karts sind mit handelsüblichen Taschenlampen ausgestattet und die Pylonen mit Teelichtern beleuchtet. Weitere Hilfsmittel sind nicht erlaubt, deshalb ist es wichtig, dass sich die Fahrer den Streckenverlauf vorab genau einprägen. Die spärliche Beleuchtung ist für Fahrer und auch die Zuschauer der besondere Reiz der Veranstaltung.
Die Jugendgruppe des AMC Hungen würde sich über Zuschauer aus der Region freuen. Der Eintritt ist frei. Essen und Trinken gibt es zu fairen Preisen.

Mehr über

Nacht (131)Kartsport (48)Kartslalom (8)Kart (59)Essen (138)AMC Hungen (9)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Karl und Lieselotte (Lotti) Sommer vor ihrem Lebenswerk,  dem „Grünen Baum“ in der Gießener Straße 32 in Watzenborn-Steinberg
"Ära Sommer" geht im "Grünen Baum" zu Ende
Am Dienstag, dem 31. Mai 2016 verabschieden sich Karl und Lotti...
v.L. Cansu Yilmazer (Tochter), Udo Schöffmann (BM) und Marion Yilmazer (Inhaberin)
Dorf-Güll hat wieder einen Bäckerladen
Die gebürtige Dorf-Güllerin, Marion Yilmazer, als gelernte...
Blaulicht Giessen Racing e.V.
Vmax = Blaulicht Giessen Racing
Vmax ist die physikalische Bezeichnung für Höchstgeschwindigkeit....
Die Sieger der Mannschaftswertung
Heißer Asphalt und kühle Köpfe beim Kartslalom
Der letzte Vorlauf zur ADAC Hessen-Thüringen Meisterschaft im...
Danke, Tschüss und Willkommen zugleich!
Wie bereits berichtet, endete am 31. Mai 2016 nach über 60 Jahren die...
Altherrenfußballer mit kulinarischem Ausflug
AH-Ausflug am Sonntag nach Wetterfeld zum AH-Mitglied Wolfgang...
Backe, backe Kuchen, der Bäcker hat gerufen! Nils Langgärtner bei der Unterweisung „Brötchen kneten und formen“
Der "Bäckman" und der "Bäckerbus"
Während an diesem Donnerstag viele Regionen im Regen versanken,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Florian Knaus

von:  Florian Knaus

offline
Interessensgebiet: Hungen
Florian Knaus
58
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Sieger der Mannschaftswertung
Heißer Asphalt und kühle Köpfe beim Kartslalom
Der letzte Vorlauf zur ADAC Hessen-Thüringen Meisterschaft im...
v.l.: Eva Rührold, Marc Schmidt, Marina Winkler, Bernatus Junker, Reiner Dern, Hans-Georg Funk, Richard Bender und Jürgen Wagner
41. Jahreshauptversammlung AMC Hungen
41. Jahreshauptversammlung des AMC Hungen Auch dieses Jahr lud der...

Weitere Beiträge aus der Region

Trotz verletztem Fuß lies sich Fraktions- und Landesvorsitzender der SPD Thorsten Schäfer-Gümbel (Mitte) von Geschäftsführer Uwe Kötter (erster v.l.) durch den Betrieb führen.
Thorsten Schäfer-Gümbel besichtigt Hungener Baustoffhändler
Der aufstrebende Baustoffhändler Mühl heißt alle Neugierigen und...
Das Schloss Hungen
Mit der GIEßENER ZEITUNG auf den Spuren der Geschichte Hungens
Vergangenen Freitag besichtigten GZ-LeserInnen im Rahmen der...
Das 13jährige Talent Sara Aljundi
Saisonauftakt für die Königsjäger
Erstmalig in ihrer Vereinsgeschichte spielen die Königsjäger in der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.