Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Pilzteller

www.carol-rose.com
www.carol-rose.com

Mehr über

Wald (195)Pilze (142)Pilz (43)Pflanzen (179)Natur (694)Herbstzauber (57)Herbst (397)fotografie (192)Fotofreunde-Mittelhessen (300)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das gemischte Ensemble „Inspiration“ von der Heiterkeit Annerod mit Martin Gärtner
Musik & Buffet, lecker wie eh und je!
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, war das Frühlingskonzert „Musik...
Hier der sanierte Wegeabschnitt vor dem Weiherhof. V.L. Reiner Burger, Hilde Reitschmidt, Alex-David Vetterling (ein Kunde im Hofladen), Bürgermeister Udo Schöffmann und Hans Steinbichler. Der Schlepper/Traktor (11,2 t), verdeutlicht noch einmal die Notwe
Zum Glück hatte Hans mitgedacht!
Wenn Bürger nicht nur fordern, sondern die Augen offenhalten,...
Staufenbergs Bürgermeister Peter Gefeller beglückwünscht die Foto-Senioren zu ihrer ersten Ausstellung.
„Die schönsten Motive von Staufenberg“ – Foto-Senioren zeigen ihren Blick auf die Heimat
Auf eine fotografische Entdeckungsreise durch die Stadt Staufenberg...
Pilze, Pilze
Heute habe ich tatsächlich auch ein paar gefunden. Fliegenpilze,...
Umweltfeindliche Laubsauger und Laubbläser
Offener Brief An den Magistrat der Stadt Lollar ...
Letzte Herbstblüten...
Bevor Sturm und Regen kamen, war ich noch einmal mit meiner Kamera...
Mehr Pilze als Bürger zur Zeit im Bürgerpark
Jutta Skrochs Grünblättrige Schwefelköpfe hatten mich animiert, im...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
24.953
Peter Herold aus Gießen schrieb am 22.10.2012 um 21:04 Uhr
Schön der Ring zu sehen in dem sie sich befinden
ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 22.10.2012 um 21:48 Uhr
Schönes Foto , - , und Guten Apetit !
Peter Herold
24.953
Peter Herold aus Gießen schrieb am 22.10.2012 um 22:12 Uhr
Ich glaube diese Ringe heißen Hexenringe
ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 22.10.2012 um 23:41 Uhr
Dabei sehen diese so schön aus.
Peter Herold
24.953
Peter Herold aus Gießen schrieb am 22.10.2012 um 23:44 Uhr
Hexen doch auch ;-))
ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 23.10.2012 um 00:23 Uhr
Na :-)) - da gibt es auch häßliche.

Wobei die Carol eine hübsche ist.
Peter Herold
24.953
Peter Herold aus Gießen schrieb am 23.10.2012 um 08:30 Uhr
;-) finde ich auch, wenn sie es ist, die auf dem Bild meine ich natürlich
Karl Herrmann
1.699
Karl Herrmann aus Biebertal schrieb am 23.10.2012 um 09:23 Uhr
Wunderschöne Aufnahme vom Hallimasch!
Bernd Zeun
9.740
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 23.10.2012 um 09:58 Uhr
In Carols Fall würde ich wenigstens von Feenring sprechen. Aber biologisch stimmt es leider nicht, weder Hexen- noch Feenring. Der ringförmige Wuchs kommt hier nur durch den in der Mitte hohlen Holzstumpf zustande. http://de.wikipedia.org/wiki/Hexenring Pilzteller trifft es eigentlich ganz gut.
Peter Herold
24.953
Peter Herold aus Gießen schrieb am 23.10.2012 um 12:37 Uhr
der älteste Hexen- oder Feenring ist einer aus Hallimasch. Er ist 2.400 Jahre alt.
Derr Ringwuchs entsteht durch absterben des Myzels in der Mitte.
Karl Herrmann
1.699
Karl Herrmann aus Biebertal schrieb am 23.10.2012 um 13:46 Uhr
Über was man sich doch so "streiten" kann. Holdrio!!!
Ist es denn nicht völlig egal, wie diese schön Formation
zustande kommt?
Peter Herold
24.953
Peter Herold aus Gießen schrieb am 23.10.2012 um 14:43 Uhr
Wo sehen Sie hier Streit? Herr Zeun hat recht, ich habe recht. Keiner tut dem anderen was.
Oder Bernd fühlst Du dich angegriffen?
Carol Rose
1.261
Carol Rose aus Hungen schrieb am 23.10.2012 um 15:58 Uhr
Bin ganz überrascht, dass mein Bild so viele Kommentare hervorgerufen hat ... einen Streit kann ich darin aber auch nicht sehen. Ich bin jetzt schlauer, da ich weiß, wie man "sowas" nennt ... bisher dachte ich, das sei eine "Zufallsformation von Pilzen" gewesen ;-)
Bernd Zeun
9.740
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 23.10.2012 um 16:21 Uhr
Sich ausstauschen, war das für mich, nicht streiten. Wundert mich schon ein bisschen, dass der Einwand von einem Naturfreund kam.
Karl Herrmann
1.699
Karl Herrmann aus Biebertal schrieb am 23.10.2012 um 17:09 Uhr
Vielleicht hat jemand bemerkt. dass das Wort "STREIT" in Anführungszeichen gesetzt war - folglich war gar kein STREIT gemeint!!!
Manchmal muss man eben auch ein Detail mal beleuchten.
Ja, so ist es eben mit der deutschen Sprache - und danke für die Kritik.
Peter Herold
24.953
Peter Herold aus Gießen schrieb am 23.10.2012 um 18:27 Uhr
;-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Carol Rose

von:  Carol Rose

offline
Interessensgebiet: Hungen
Carol Rose
1.261
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
www.carol-rose.com
Katzenwäsche
Frohe Weihnachten!

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Nomen est omen!
Fidel trägt seinen Namen zu Recht! Er ist ein lustiger Hüpfer, mit...
Ein Winzling im Reisefieber!
Pippa ist ca. 4 Monate alt und ein "Chihuahua - Leichgewicht"! Es...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Das Bürgerhaus war bis auf den letzten Platz besetzt
2. Obbornhofener Filmnacht
Zur Einstimmung auf das Jubiläumsfest Ende Mai lud die...
Premiere von Cosi Fan Tutte im Stadttheater Gießen
Große Kunst – was da aus dem Orchestergraben tönt. Das...
Museen in Deutschland- Das Folkwang Museum in Essen mit der Retrospektive von Maria Lassnig
Vom 10.3.17-21. Mai 2017 gibt das Museum Folkwang einen Überblick...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.