Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Ist dies die Einheits-Kuh ?

Muh !
Muh !
Hungen | Die schwarz-rot-goldene Kuh wurde am Tag der Deutschen Einheit in Hungen-Langd gesichtet und sofort fotografiert.

Mehr über

Langd (19)Kuh (34)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Durchblick
Wo bleibt der Tierschutz
Kuhbalkon in Wiesbaden

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
9.853
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 04.10.2012 um 18:54 Uhr
Das ist "Faironika", ich kenne auch einen Standort in Ilschhausen. Für 625€ gibt es sie lebensgroß zu kaufen. http://bdm-verband.org/html/index.php?module=Content&func=view&cat=31&pid=71

http://de.wikipedia.org/wiki/Faironika
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.422
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sichere Wohnung
Zweistöckige Storchennester
Auf einem Baum, direkt übereinander, sind zwei Storchennester, und...
Ein junger und freundlicher römischer Soldat
Limes-Informationszentrum Hof Grass (3)
Auch Kindern kann das Info-Zentrum Information und Spaß bieten :...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Hungener Grünen fordern gerechtere Verteilung der Gebühren bei der Erneuerung von Straßen (Bild: woerterbar.de/gaw)
Lastenausgleich durch wiederkehrende Straßenbeiträge
Auch Straßennetz und Infrastruktur gehören zur Gemeinschaft in einer...
Sichere Wohnung
Zweistöckige Storchennester
Auf einem Baum, direkt übereinander, sind zwei Storchennester, und...
Flüchten oder Standhalten- Die Premiere im Gießener taT
Ein szenischer „Gießen Test“ zum Werk und Vermächtnis Horst-Eberhard...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.