Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Enzianhütte bei Dietges in der Rhön

Hüttenschild aus Holz
Hüttenschild aus Holz
Hungen | Auf 760 m Höhe steht die Enzianhütte bei Dietges in der Rhön. Innen sehr urig ausgestattet, außen eine große Terrasse, hat man von hier einen Blick weit über großeTeile der Rhön, z.B. in Richtung Milseburg. Es ist eine der wenigen Hütten in dieser Höhe, die mit dem Auto erreichbar ist. So können auch gehbehinderte Personen Hüttenleben genießen. Die Zufahrt ist von Dietges aus möglich, auf einem guten, aber zum Teil sehr steilen Fahrweg (gut ausgeschildert). An Wochenenden bei gutem Wetter ist sehr viel Andrang. Auf Grund der exponierten Lage, der interessanten Einrichtung und des gastronomischen Angebotes wird die Hütte von Gästen aus dem weiten Umkreis besucht.
Der Chef ist übrigens lt. einer Urkunde an der Wand der "schönste Hüttenwirt nördlich der Alpen".

Hüttenschild aus Holz
Hüttenschild aus Holz 
Hütte mit Holz verkleidet
Hütte mit Holz verkleidet 
Blick nach Westen
Blick nach Westen 

Mehr über

Rhön (28)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ausflugstipp – die Steinwand in der Hessischen Rhön
Nahe Poppenhausen findet man die 100 m breite und bis zu 20 Meter...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.551
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dem Schwan gefällt es
Sumpfgebiet am Bahnhof Trais-Horloff
Natur pur, Sumpfgebiet, abgestorbene und auch umgestürzte...
Bismarckturm auf dem Taufstein
Der Turm auf dem Taufstein wieder offen
Der Bismarckturm auf der höchsten Erhebung des Vogelsberges ist seit...

Weitere Beiträge aus der Region

Bodo Fritz (l) erläutert Wolfgang Macht (Grüne) den richtigen Zeitpunkt der Mahd auf Wiesenwegen.
Nabu und Grüne inspizieren Gemarkung Langd
Hungener Verwaltung unterstützt die Biodiversitätsstrategie des...
Ferienspielkinder testen neue Slackline und Sprungtisch in der Stadthalle
Am Montag, 10.07.17 fand die Sommerolympiade der Abteilungen...
Siegerehrung Damendoppel (links Wolf/Lock)
Damendoppel Sarah Lock/Rebekka Wolf holen zweiten Platz im A-Feld beim Sommerturnier in Rüsselsheim
Am vergangenem Wochenende holte das Hungener Damendoppel überraschen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.