Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

TSG Wieseck U 14 gegen VFB Gießen C1 3:0

Hungen | Im Stadtderby unterlag die C Jugend des VFB Gießen verdient gegen den Stadtrivalen TSG Wieseck. In einer einseitigen Partie war Wieseck von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft. Bereits in der 5 Minuten ging Wieseck durch einen Abwehrfehler in Führung. Der VFB versuchte kämpferisch und mit langen Bällen dagegen zu halten. Dies genügte in keiner Phase des Spieles um den technisch und spielerisch starken Wieseckern Paroli zu bieten. Wieseck baute durch einen super Freistoß die Führung noch vor der Halbzeit aus. Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit dachte man Gießen wacht auf und kommt zu der einen oder anderen Chance. Doch der Eindruck täuschte und Wieseck machte da weiter wo sie aufgehört hatten. In einem richtig guten Gruppenliga Spiel wussten beide Mannschaften zu gefallen. Nur der Schiedsrichter erreichte in keiner Phase des Spieles dieses Niveau und zog das eine oder andere Mal zu Recht den Unmut der Zuschauer auf sich. Glücklicherweise war Wieseck so stark an diesem Tag, dass der Schiedsrichter zumindest keinen Einfluss auf den Spielausgang hatte. Mit einem sehr schön herausgespielten 3 zu 0 ging der jüngere Jahrgang der TSG Wieseck als verdienter Sieger vom Platz. Für die Jungs vom VFB heißt es hingeschaut und abgeschaut, so geht Fußball.

Mehr über

Fußball (310)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Stephanie Orlik von den SWG (rechts) überreicht Rubar Koc (mit Ball und Tickets) die Eintrittskarten für das Bundesligaspiel von Eintracht Frankfurt gegen Bayern München. Mutter und beide Schwestern freuen sich mit dem Nachwuchskicker.
Gucken bei den „Großen“ – SWG belohnen talentierten Fußballnachwuchs
Live dabei und die Bundesliga hautnah verfolgen – das heißt es bald...
Sportler, Spieler*innen und Torschützenkönig*innen des Jahres 2016
Weihnachtsfeier der Fußballer*innen der TSG 1893 Leihgestern
Jan Herold Fußballer des Jahres 2016 Es ist mittlerweile schon zu...
Die F-Jugend des JFV Mittelhessen
2. REWE-Markt-Kohl-Hallencup
Am Sonntag, 20.11.2016 fand der erste von vier Turniertagen des JFV...
Die Pohlheimer Sportler des Jahres 2016 im Mannschafts-, Frauen- und Männersport auf dem Siegertreppchen (li. Wolfgang Sames).
Frankfurt hätte seine Sportler im Römer geehrt ...
Im Rahmen einer Adventsfeier im Pohlheimer „Reitzentrum-Sames“, auf...
Dr. Jan Ottinger (Neuer Präsident) nimmt den Saisonstart gelassen.
FC-Schalke-04 Fanclub hatte Jhv
Zur Jahreshauptversammlung traf sich der „FC Schalke 04 Fanclub...
Turniersieger 2017 - SG Ehringshausen
Giessen Bulls Cup 2017 - Kicken für den guten Zweck
Die vierte Auflage des Freizeitkicker Hallencups fand am 07.01.2017...
OB Dietlind Grabe-Bolz (2.v.r.) und Leiter des Sportsamts Tobias Erben (3.v.l.) zusammen mit den Vertretern der Sportvereine laden zum Sportwochenende 10.-11. September ein.
„Be active“: Die Stadt Gießen und zahlreiche Gießener Sportvereine laden zum Sportwochenende 10.-11. September ein
Am Wochenende 10.-11. September wird Gießen sportlich aktiv. Im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ludwig Büttel

von:  Karl-Ludwig Büttel

offline
Interessensgebiet: Hungen
Karl-Ludwig Büttel
3.286
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Weihnachtsmarkt im historischen Hofgut
19. Utpher Weihnachtsmarkt ein voller Erfolg
Das Konzept des Weihnachtsmarktausschuss mit neuen Ständen ging voll...
Das Nikolausmobil
16. Nikolausabend in Utphe
Zum 16. Mal holte der Nikolaus in Utphe die Kinder mit seinem...

Weitere Beiträge aus der Region

zweite Mannschaft
Bv Hungen mit furiosen Start in die Rückrunde
Die ersten Spiele der Rückrunde standen am Wochenende für die...
Heimische Bands bei der 1250-Jahr-Feier in Obbornhofen
Die Festgemeinschaft Obbornhofen freut sich ganz besonders darüber,...
Obst-und Gartenbauverein Nonnenroth Verein blickt auf erfolgreiches Jahr und großes Engagement zurück
Der Obst- und Gartenbauverein Nonnenroth hatte am Samstag, den 14....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.