Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

"Jung und Alt"

www.carol-rose.com
www.carol-rose.com

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Rund 25 neugierige Bürgerreporter folgen den Erklärungen von Lukas Hofmann (r.).
Bürgerreporter schauen bei Leica hinter die Kulissen
Die Marke „Leica“ ist für viele Fotografen ein Sinnbild für Präzision...
Der Morgen danach :-(
Der Fußgängerweg zwischen Ursulum und Eichgärtenallee ein Hürdenlauf....
Die Herbstzeitlose blüht
Herbstzeitlose- Gedankenbild
Violett leuchtest du im grünen Gras. Dein Erblühen zeigt uns den...
Blumen und mehr in Nachbars Garten
Impressionen aus den Gärten meiner Freunde
Gewitter mit Hagel, kurz aber heftig!!!
Es wird wieder einige getroffen haben, bei denen die Feuerwehr zum...
Herbstboten
wer wächst denn da in wen?
Ein Wunder der Natur?
Es gibt Sachen, da sagt man besser nix. Sondern man bestaunt es...

Kommentare zum Beitrag

ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 21.09.2012 um 20:40 Uhr
Auch Natürliches kann im Alter schön sein , - , wie dein gutes Foto zeigt!
Peter Herold
26.331
Peter Herold aus Gießen schrieb am 21.09.2012 um 21:33 Uhr
Sind das Physalis, hier auch Lampionblume genannt http://de.wikipedia.org/wiki/Lampionblume
Meine im Garten sind schon richtig orangerot
Carol Rose
1.261
Carol Rose aus Hungen schrieb am 21.09.2012 um 21:35 Uhr
Es sind Physalis. Unsere tragen zur Zeit reife und unreife Früchte.
Peter Herold
26.331
Peter Herold aus Gießen schrieb am 22.09.2012 um 09:43 Uhr
Ich fand mal eine im Frühjahr die sah aus wie eine künstlerische Arbeit. Außen nur noch die Adern der Rest nicht mehr da und im Innern die Frucht. Siehe http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/30039/wunder-der-natur/
Carol Rose
1.261
Carol Rose aus Hungen schrieb am 22.09.2012 um 19:51 Uhr
Ja, das hatte ich damals gesehen - sehr interessant dieser "Käfig" ... und gut erhalten!
Peter Herold
26.331
Peter Herold aus Gießen schrieb am 23.09.2012 um 16:15 Uhr
Ist glaube ich immer noch irgendwo im Haus da.
Adelbert Fust
5.313
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 25.09.2012 um 19:50 Uhr
Klasse Bild, toll ausgeleuchtet
Hugo Gerhardt
6.691
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 22.10.2012 um 21:27 Uhr
Ein Augenschmaus.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Carol Rose

von:  Carol Rose

offline
Interessensgebiet: Hungen
Carol Rose
1.261
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
www.carol-rose.com
Katzenwäsche
Frohe Weihnachten!

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hochwasser in den Lahnwiesen
Nach den ergiebigen Schneefällen vom Sonntag mit anschließendem...
Gestern Morgen an der Niddaquelle
Pilz mit Wichtelmütze
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Kinderchor
Alphörner und Kinderchor bei VdK Langd
Rund 60 Personen konnte Vorsitzender Günther Reichhardt zur...
Volleyball auf Augenhöhe
Die junge Volleyball-Kreisligatruppe des TSV Hungen hat sich am...
Monaco mit Hafen
Monaco-Krimi
Die Regional-Krimis boomen, und nicht nur die, die in Deutschland...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.