Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

VfB Gießen-VFR Lich 3:0

Hungen | C1 gewinnt trotz schlechter Chancenauswertung verdient mit 3:0

Von Anfang an erspielte sich die Mannschaft des VfB viele Torchancen. Doch man nutzte sie zunächst nicht. In der
10. Minute hätte sich dies beinahe gerächt. Jannis Büttel entschärfte sensationell eine sehr gute Tormöglichkeit der Gäste. Jannis leitete auch das 1:0 ein. Er spielte einen langen Pass direkt auf den Stürmer Robin Dörr. Dieser kontrollierte sehenswert den Ball, spielte seinen Gegenspieler aus und hämmerte das Leder unhaltbar ins gegnerische Tor. Das 2:0 bereite Albin Dzemali vor, der selbst im Abschluss viel Pech hatte. Die Vorlage nahm Jan Eiser dankend an. In seinem ersten Spiel für die C1 macht er gleich sein erstes Tor!

Mit 2:0 ging es in die Halbzeitpause.

Das letzte Tor erzielte Mecier Grouls nach einer schönen Vorlage von Albin. Der diesmal zwar selbst unglücklich ohne Torerfolg blieb, aber dafür zwei Tore vorbereitet hat.

Fazit: verdienter Sieg gegen einen teilweise überforderten Gegner. An der Chancenauswertung müssen wir noch dringend arbeiten.

Es spielten: (TW) Jannis Büttel, Trimor Berisha, Enrico Weitzel, Manuel Reuter,Kevin Wagner, Carlos Frei,
Robin Dörr, Arman Parise, Macier Grouls,Albin Dzemali,Semih Kahveci, Jan Eiser, Malik Schwabe, Justus Hinder
(TW) Max Haumann

Mehr über

Fußball (312)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sportler, Spieler*innen und Torschützenkönig*innen des Jahres 2016
Weihnachtsfeier der Fußballer*innen der TSG 1893 Leihgestern
Jan Herold Fußballer des Jahres 2016 Es ist mittlerweile schon zu...
Die Pohlheimer Sportler des Jahres 2016 im Mannschafts-, Frauen- und Männersport auf dem Siegertreppchen (li. Wolfgang Sames).
Frankfurt hätte seine Sportler im Römer geehrt ...
Im Rahmen einer Adventsfeier im Pohlheimer „Reitzentrum-Sames“, auf...
Die F-Jugend des JFV Mittelhessen
2. REWE-Markt-Kohl-Hallencup
Am Sonntag, 20.11.2016 fand der erste von vier Turniertagen des JFV...
Turniersieger 2017 - SG Ehringshausen
Giessen Bulls Cup 2017 - Kicken für den guten Zweck
Die vierte Auflage des Freizeitkicker Hallencups fand am 07.01.2017...
Bunte Liga Gießen sucht Teams
Am kommenden Samstag, 22.04.2017, startet die Bunte Liga Gießen mit...
JFV 2014 Mittelhessen ist neuer Kooperationsverein des SV Darmstadt 98
Was schon im vergangenen Jahr vorangetrieben wurde, kam am Dienstag,...
Foto (von links): Levent Ötztürk (ETO), Marco Schwing (Service-Metzgerei), André Baumann (TV Langsdorf), Erwin Dielmann (TV Langsdorf), Sehmus Esmer (Pizza- & Kebaphaus), Tobias Packmohr (Asklepios Klinik Lich)
Neue Partner auf unserem Sportplatz
Der TV Langsdorf konnte neue Werbepartner für die Bandenwerbung auf...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ludwig Büttel

von:  Karl-Ludwig Büttel

offline
Interessensgebiet: Hungen
Karl-Ludwig Büttel
3.367
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Pressebericht Cult Club Utphe e.V., Jahreshauptversammlung 10.03.2017,
Die Jahreshauptversammlung des Cult Club Utphe fand am 10.03.2017 in...
Weihnachtsmarkt im historischen Hofgut
19. Utpher Weihnachtsmarkt ein voller Erfolg
Das Konzept des Weihnachtsmarktausschuss mit neuen Ständen ging voll...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Ausstellung „Post-Peace“ im Württembergischen Kunstverein Stuttgart
Vom 25.2. bis 7.Mai 2017 wird die von der russischen in Amsterdam...
Die kleinen Steinkäuze
Einblick in das Leben des Steinkauzes
Der „Vogel der Weisheit“ stand im Focus der Steinkauz-Exkursion, zu...
Mit der hr2 Kulturverführung zu Füsslis Nachtmahr im Frankfurter Goethehaus
Frau Dr. Karin Wirschem begrüßte die ausgewählten hr2 Hörer, die sich...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.