Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Kasseler dOKUMENTA(13), Objekte in der Dokumenta-Halle

Motor, in Kassel in Bewegung und mit Geräusch
Motor, in Kassel in Bewegung und mit Geräusch
Hungen | In dem speziell für die Dokumenta vorgesehenen Gebäude am Friedrichsplatz nebenb dem Staatstheater findet der Besucher eine ganze Reihe von bemerkenswerten Objekten, Installationen und Kunstwerken. Bis zum 16.9.2012 besteht noch Gelegenheit zum Besuch.

Motor, in Kassel in Bewegung und mit Geräusch
Der Besucher muss die Zeichnungen selbst "entdecken"
Farbobjekte
... noch mehr Farbobjekte
Farben
Großes Flugzeug
Scheibenwischer, der sich bewegt
Strukturen
Das Flugbild besteht aus vielen kleinen Flugzeugen
Licht- und Klanginstallation

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.286
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tafelspitz, Kartoffeln, Meerrettich
Männerkochclub Trais-Horloff : "Hering trifft Tafelspitz"
Unter dem Motto der Überschrift stand der Februar-Kochabend des...
"Herbstblond" - Gottschalks Autobiographie
Von seiner Kindheit in Kulmbach, seinen frühen Anfängen beim Radio, ...

Weitere Beiträge aus der Region

Kinderfasching in Obbornhofen
Als Auftakt zu den Feierlichkeiten anlässlich der 1250-Jahr-Feier...
Bv Hungen 1 - Kai Wagner/Sarah Lock im Mixed
Teams des Bv Hungen biegen auf Zielgerade der Badmintonsaison ein
Die Badmintonspieler aus Hungen befinden sich im Endspurt der...
Museen in Deutschland- das Städel in Frankfurt mit der Ausstellung Geschlechterkampf
Vom 24.11.2016 bis 19.3.2017 zeigt das Städel über 150 Werke von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.