Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

C-Jugend Gruppenliga FSG Wettenberg - VFB 1900 Gießen 1: 5

Hungen | In einem guten Gruppenligaspiel konnte der VFB sich am Ende doch noch klar durchsetzen.
Wettenberg begann wie die Feuerwehrwehr und ging bereits in der 2 Spielminute in Führung. Der VFB befand sich noch gar nicht richtig auf dem Platz als ein Abstimmungsfehler zwischen der Abwehr und dem Torwart zu diesem Treffer führten.
Jetzt folgten erst einmal Chancen im Minutentakt für Wettenberg. Zum Glück war zumindest unser Torwart jetzt wach und rettet gleich viermal zwischen der 3 und 8 Spielminute fantastisch. Jannis rettet dabei alleine zweimal in einer 1 gegen 1 Situation und zwei Schüsse aus kurzer Distanz.

In der 9 Minute dann wie aus dem Nichts der Ausgleich für den VFB. Albin versuchte sich mit einem Fernschuss der über dem verdutzten Torwart der Wettenberger einschlug.

Das Spiel wurde jetzt ausgeglichener und es kam zu Chancen auf beiden Seiten.
In der 14 Minute war es Semih vorbehalten nach einen schönen Pass von Albin zur 2:1 Führung abzuschließen.
In der letzten Spielminute der ersten Halbzeit hatte dann Albin noch eine riesen Chance jagte aber das runde Leder freistehenden über den Kasten.

Die zweite Halbzeit begann mit anderem Vorzeichen. Der VFB kam frisch aus der Kabine.Albin in der 3 Minute der zweiten Halbzeit erhöhte mit einem satten Schuss in den Winkel auf 3:1 für den VFB.
Mehr über...
Fußball (333)
In der 44 Spielminute musste Jannis Büttel im Tor des VFB noch mal sein ganzes Können unter Beweis stellen, als er eine Direktabnahme mit einem sensationellen Reflex noch von der Linie kratzte.Im Gegenzug erzielte Robin Dörr nach sauberer Vorlage von Aman das 4:1 für den VFB.
Bis auf einen Elfmeter für den VFB kurz vor Schluss passierte nicht mehr viel.
Muhammed erzielte mit einem platzierten Elfer das 5:1.
In der letzten Minute hatte wieder Albin die Chance auf 6:1 zu erhöhen.
Fazit: In einem guten Gruppenligaspiel konnte sich der VFB am Ende dank einer gute Torwartleistung von Jannis Büttel und der reiferen Spielanlage am Schluss verdient aber 2 Tore zu hoch durchsetzen. Wer weiß wie das Spiel ausgegangen wäre, wenn Wettenberg zu Beginn des Spieles verdient mit 3:0 in Führung gegangen wäre. Im Passspiel nach vorne gibt es noch einiges für die Trainer zu tun.

Aufstellung: Jannis-Luca Büttel, Trimor Berisha, Enrico Weitzel, Manuel Reuter,
Kevin Wagner, Carlos Frei, Robin Dörr, Arman Parise, Macier Grouls,Albin Dzemali,
Semih Kahveci,Muhammed Ömer Daklic, Malik Schwabe, 2.Tw Max Haumann, Justus Hinder

 
 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Foto der Spendenübergabe
Gießen Bulls spenden 2500 Euro
Insgesamt 2.500 Euro für die Station Pfaundler der...
Getränkebecher in Bundesliga-Stadien Saison 2017/18 (Quelle: DUH)
Schluss mit Plastikmüll bei Borussia Dortmund: 40.000 Fans und die Deutsche Umwelthilfe fordern Mehrweg- statt Einwegbecher
Zehntausende Petenten senden ein starkes Signal an die...
Der geschäftsführende Vorstand v.L. Alexander Schmandt, Andreas Heller, Jörg Fischer, Thilo Harnisch und Dominik Fischer.
Wer am Geburtstag gewinnt, hat gut lachen!
Am Samstagnachmittag sah man im Watzenborn-Steinberger...
eSport: Vierte Saison der FPL-League voll im Gange
"Spannend wie nie. Beste Saison seit bestehen der Liga. Mehr Stars,...
Volksbank Mittelhessen gratuliert der Spielvereinigung Blau Weiß Gießen e.V. mit großzügiger Spende zum Vereinsjubiläum
In diesem Jahr hat die Volksbank Mittelhessen den neuen...
Eine gute Entscheidung für den Steuerzahler
Mehrkosten für ein Risikospiel sollen von der Deutschen Fußball Liga...
Jugendhallenturnier der TSF Heuchelheim am 13./14.01.2018
Samstag, 13.01.2018 Ab 09:00 Uhr F-Junioren (Fair Play) Teilnehmer:...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ludwig Büttel

von:  Karl-Ludwig Büttel

online
Interessensgebiet: Hungen
Karl-Ludwig Büttel
3.502
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der neue Vorstand: Geschäftsführer Karl-Ludwig Büttel, Franziska Franke, 2. Vorsitzende Mandy Schley, Rechnerin Yvonne Wengorsch, 1. Vorsitzende Christina Schwarz, Schriftführerin Andrea Büttel
Christina (Tini) Schwarz neue Vorsitzende des Cult Club Utphe
An der Jahreshauptversammlung des Cult Club Utphe begrüßte die...
Bürgermeister Wengorsch, Vorsitzender Schneider, Frizhjo Bohr, Prof. Dr.Körholz, Mario Ullrich, Ortsvorsteher Büttel
Trucker Freunde lassen Kinderaugen leuchten
Am letzten Samstag übergaben die Trucker Freunde Hessen die ihren ...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Platz 1 - Gewitter über dem Edersee (68 Stimmen)
Die 26 Wettbewerbsbilder zeigen die ganze Bandbreite der DLRG-Arbeit - Die Sieger im Fotwettbewerb des DLRG Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg 2017
Nidda | Nun stehen die Sieger fest! Und sie zeigen die ganze...
Martin Theimer neuer LAZ Vorsitzender
(jth) Martin Theimer aus Staufenberg ist neuer Vorsitzender des LAZ...

Weitere Beiträge aus der Region

Schatzmeister Gerd Balser und einige Mitglieder freuten sich, den symbolischen Spendenscheck aus den Händen von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas entgegenzunehmen
Volksbank Mittelhessen unterstützt Randsportart Badminton
Der Bv Hungen feiert in diesem Jahr sein 20 jähriges Bestehen. Mit...
SOOO-Vital-Seniorengymnastikgruppe des TSV 1848 Hungen in Aschaffenburg
Bei herrlichem Wetter und guter Laune unternahm die...
Kunst Orgie in Köln
  Die Art Cologne öffnete in Halle 11 auf drei Ebenen dem Besucher...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.