Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

10. Country-Tourenfahrt des Radfahrerverein Germania Hungen am 16.09.2012

Hungen | -Strecken von 18-100 Kilometer über Wald- und Feldwege-
Country - Tourenfahren (CTF) ist die breitensportliche Variante - ohne Zeitnahme und Rangliste, jenseits des öffentlichen Straßenverkehrs. Auf Feld- und Waldwegen verlaufen die vom RV Germania ausgesuchten, ausgeschilderten Strecken mit Längen von 18, 33, 48, 68, sowie wegen dem 100-jährigen Vereinsjubiläum erstmals eine 100-km-Tour. Zwischen 130 und 2000 Höhenmetern betragen die Strecken durch Vogelsberg und Wetterau, die nach den Regeln des BDR und unter Berücksichtigung der allgemeinen Umwelt- und Naturschutzbestimmungen ausgesucht und von den Forstbehörden geprüft und genehmigt worden sind. Das Naturerlebnis steht im Vordergrund und der Veranstalter möchte sich vom "wilden" Biken quer durch Wald und Flur distanzieren.

Die kürzeren Strecken werden über einfach zu befahrende und breite Wege geführt und sind für Einsteiger und Familien mit Kindern geeignet. Die mittleren Strecken verlangen schon mehr fahrerisches Können sowie Radbeherrschung auf vergleichsweise unwegsamerem Terrain. Die lange Strecke ist etwas für sportlich ambitionierte Radler, die
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
besonders viel Ausdauer zeigen. Dafür bekommen sie aber auch den meisten Spaß. Unterwegs gibt es Verpflegungsstellen, um die Speicher wieder zu füllen. Einen wesentlichen Beitrag müssen jedoch alle Teilnehmer leisten: "Faires Fahren zu Natur und Umwelt"
Besonders im Wald ist große Rücksicht auf andere Erholung suchende Mitmenschen zu nehmen (Wanderer, Reiter, Spaziergänger).
Der RV Germania 1912 e.V. Hungen lädt zum Jubiläumsjahr alle Radler mit Mountainbike-, Cross- oder Treckingsräder zur Teilnahme ein. Start und Ziel ist am Tennisheim hinter der Stadthalle in Hungen von 8-12 Uhr. Bei der Rückkehr kann bei Würstchen, Kaffe und Kuchen noch ausführlich geklönt werden. Die teilnahmestärksten Gruppen erhalten einen Preis.
Kinder unter 14 Jahren dürfen nur mit Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Es ist unbedingt ein Kopfschutz zu tragen. Nähere Informationen beim 1. Vorsitzenden, Carsten Butteron, Tel. 06402-525354.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gabriele Hoffmann

von:  Gabriele Hoffmann

offline
Interessensgebiet: Hungen
Gabriele Hoffmann
488
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
TSV 1848 Hungen - Abt. Lauftreff
Verleihung der Sportabzeichen für das Jahr 2015 Am Mittwoch, 20....
TSV 1848 Hungen - Abt. Lauftreff
Beginn der Sommer-Lauf-Saison 2016 Ab 8. Mai 2016 startet der...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Nidda darf sich wieder schlängeln
Herbsttagung der HGON
Hungen, 25.09.2016 (hw) // Der Einladung des HGON Landesverbandes zur...
Der Turm der Türme
Wieder ein Städterätsel
Mit 5 Fotos aus 5 verschiedenen Städten kommt hier ein weiteres...
Erdinger und Licher
Höchster bayrischer Biergarten in Hessen ?
Ob auf dem Hoherodskopf Hessens höchstgelegener bayrischer Biergarten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.