Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Alles im Fluss ...

www.carol-rose.com
www.carol-rose.com

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wandern ist Volkssport
Auf zu den 42. Europäischen Volkswandertagen
Zum wiederholten Male veranstalten die Volkssportfreunde Gießen mit...
NABU zeigt Forst wegen Umweltschaden an
Holzeinschlag im Laubacher Wald zerstört geschützte...
v. l. Frank Westbrock, Kerstin Westbrock, Jürgen Schäfer, Horst Raßmann (Wonderfuhl-Outfit-2015) und Katja Herbert haben mit ihrem GV-Eintracht angerichtet und ihre Vorbereitungen laufen parallel zum Wiesenfest auf Hochtouren.
21. Weißbierfest auf dem Obersteinberg
Am Himmelfahrtstag lädt wieder das liebevolle Familienfest auf die...
Unser Stellplatz in Dresden.
Mit dem Eigenheim unterwegs
Ist man auf Autobahnen und Bundesstraßen unterwegs, Wohnmobile...
Wenn Bürger mitdenken, kann Großes gelingen!
Wenn Bürger nicht nur fordern, sondern die Augen offenhalten, Lücken...
Rätsel: Wer speit denn da???
Glyphosat im Garten (Quelle: NABU / Diana Neumerkel)
NABU fordert sofortiges Verbot von Glyphosat in Gärten
Glyphosat tötet Vielfalt! Zum Internationalen Tag der Biologischen...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
32.918
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 09.09.2012 um 18:05 Uhr
Carol, das Foto sieht wieder aus wie ein schönes Gemälde!
Peter Herold
23.911
Peter Herold aus Gießen schrieb am 09.09.2012 um 18:25 Uhr
Ist ja richtig poetisch doppelsinnig. Das Wasser fließt und alles in im fließt mit.
Karl-Heinz Brabänder
115
Karl-Heinz Brabänder aus Gießen schrieb am 09.09.2012 um 20:18 Uhr
Alles kommt - alles geht. Das leben fließt so einfach
ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 09.09.2012 um 21:05 Uhr
Ich hätte zu dem Bild einen Spruch:

Am Ende fließen alle Dinge ineinander,
und aus der Mitte entspringt ein Fluß.

Der Fluß wurde bei der großen Überschwemmung
der Welt begraben.
Er fließt aus dem Keller der Zeit über Steine,
auf einigen Steinen befinden sich zeitlose Regentropfen.
Unter den Steinen sind Wörter,
einige Worte wird man nie verstehen. -
Ich kann mich dem Wasser nicht entziehen.
Carol Rose
1.261
Carol Rose aus Hungen schrieb am 09.09.2012 um 21:10 Uhr
Das stimmt, das passt wirklich sehr gut ... danke!
ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 09.09.2012 um 21:22 Uhr
Es stammt aus einem Film von Robert Redfort:
"Und aus der Mitte entspringt ein Fluss"
http://www.cinema.de/film/aus-der-mitte-entspringt-ein-fluss,1330527.html
Carol Rose
1.261
Carol Rose aus Hungen schrieb am 09.09.2012 um 21:24 Uhr
Ja, den kenne ich - der Spruch war mir auch nicht unbekannt ;-)
Peter Herold
23.911
Peter Herold aus Gießen schrieb am 09.09.2012 um 21:41 Uhr
Das war/ist ein Klasse Film
ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 09.09.2012 um 23:32 Uhr
Du sagst es Peter, selten daß ich mir einen Film mehrmals ansehen kann, aber diesen sah ich 3x .
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Carol Rose

von:  Carol Rose

offline
Interessensgebiet: Hungen
Carol Rose
1.261
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
www.carol-rose.com
Katzenwäsche
Frohe Weihnachten!

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 141
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Friedlicher Waldspaziergang im Herbst
Eine Laune der Natur - wie Tisch und Bänkchen
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Die Nidda darf sich wieder schlängeln
Herbsttagung der HGON
Hungen, 25.09.2016 (hw) // Der Einladung des HGON Landesverbandes zur...
Der Turm der Türme
Wieder ein Städterätsel
Mit 5 Fotos aus 5 verschiedenen Städten kommt hier ein weiteres...
Erdinger und Licher
Höchster bayrischer Biergarten in Hessen ?
Ob auf dem Hoherodskopf Hessens höchstgelegener bayrischer Biergarten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.