Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Gruppe aus dem Hungener Rathaus beim OCL in Nidda vertreten

Die Hungener Rathaus-Gruppe vor dem Start
Die Hungener Rathaus-Gruppe vor dem Start
Hungen | Wie auch schon in den Jahren zuvor war das Hungener Rathaus auch 2012 beim Oberhessen Challenge Lauf (OCL) in Nidda mit einer Gruppe vertreten, dieses Mal sogar mit einer neuen Rekordbeteiligung von 16 Personen. Aus dem Bereich der Beschäftigten waren dies Anne Dietz, Stefan Frels, Silke Frutig,Stephanie Geis, Daniel Haaf, Thorsten Haas, Christian Heßler, Manuela Kluge, Michael Kreisel, Vanessa Richter, Mario Schneider, Dirk Siebert, Katharina Subottin und Florian Vornlocher. Aus dem Bereich der Politik nahmen die Magistratsmitglieder Andrea Krüger und Klaus-Dieter Willers teil. An diesem Lauf nehmen Mitglieder und Angehörige von Unternehmen, Behörden und öffentlichen Einrichtungen teil. Veranstaltet wird der Lauf von der Sparkasse Oberhessen und der OVAG, weitere Firmen und Einrichtungen unterstützen ihn. So bewegten sich am 5.9.2012 ca. 2200 Läuferinnen und Läufer durch die Straßen Niddas.
UIm Vordergrund standen dabei die Freude amSport, das Gemeinschaftsgefühl und der Wille, etwas Gutes zu tun. Denn ein Teil des Startgeldes ging an gemeinnützige Einrichtungen. Eine offizielle Zeitnahme mit Urkunden und Platzierungen erfolgte nicht. Jeder konnte aber anhand einer großen Uhr am Ziel seine persönliche Zeit registrieren. Alle, die die Strecke bewältigten, erhielten das Finisher-T-Shirt.

Die Hungener Rathaus-Gruppe vor dem Start
Florian Vornlocher, der schnellste der Hungener Gruppe
Gute Laune beim Laufen
Noch mehr Hungener Läuferinnen
Drei Hungener Teilnehmer während des Laufs
Direkt nach dem Lauf, die neuen Shirts mit den Hungener Schafen
Nochmal nach dem Lauf
Gute Laune im Festzelt
Noch mehr gute Laune im Festzelt
Auch gute Laune an diesem Tisch

Mehr über

OCL (4)Nidda (64)Hungen (593)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Bv Hungen 1 erobert Tabellenspitze der Verbandsliga
Ein sehr erfolgreiches letztes Wochenende verbrachten die Hungener...
Stefanie integriert die Öztürks am 07. Oktober in Inheiden
"Stefanie integriert die Öztürks“ wurde vom Leiter der...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Siegerehrung Herrendoppel - Bender/Krüger links - Wagner/Koska rechts
Hungener Badmintonspieler auf der Bezirksrangliste erfolgreich. Bender/Krüger und Koska/Wagner für Hessenrangliste qualifiziert
Am Sonntag den 28.08. fand das Badminton Bezirksranglistenturnier des...
Bild 1: Pflügen bis an den Asphalt. Da ist kein Platz mehr für Natur.
Zankapfel Feldwege
Hungener Grüne schlagen Treffen zwischen Landwirten und...
zweite Mannschaft des Bv Hungen
Hungener Badmintonspielern gelingt im Pokal Sensation. Zwei Teams im Viertelfinale des Bezirkspokal.
Große Freude herrscht aktuell bei den Hungener Federballfreunden. Im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.286
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tafelspitz, Kartoffeln, Meerrettich
Männerkochclub Trais-Horloff : "Hering trifft Tafelspitz"
Unter dem Motto der Überschrift stand der Februar-Kochabend des...
"Herbstblond" - Gottschalks Autobiographie
Von seiner Kindheit in Kulmbach, seinen frühen Anfängen beim Radio, ...

Weitere Beiträge aus der Region

Jungunternehmer Martina Tibenska und Dr. Frank Stephane Winter mit Minister Tarek Al Wazir
Hessischer Wirtschaftsminister Tarek Al Wazir auf Informationsbesuch bei erfolgreichem Integrationsprojekt „Migranten werden Unternehmer“ in Gießen
Seit sieben Jahren wird der Workshop „Migranten werden Unternehmer“...
1er Kunstradsport U13 Katharina Brumhard
Erfolgreicher Saisonauftakt für den RV Germania Hungen - 6 Bezirksmeistertitel für die Kunstradsportler aus der Schäferstadt
Die Bezirksmeisterschaften im Kunstradsport vom Bezirk...
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.