Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Radfahrer-Verein Germania 1912 e.V. Hungen - Radtour nach Gießen

Hungen | Die Abt. Radwandern des Radfahrer-Vereins Hungen lud am 25. August 2012 zu einer Samstags-Radtour nach Gießen zum Bootshaus ein. Im vergangenen Jahr war dieses schön gelegene Lokal schon mal Ziel einer Radtour und so folgten auch in diesem Jahr 30 Radlerinnen und Radler erneut diesem Aufruf zur 67 km langen Tour.
Diese führte bei sonnigem Wetter zunächst nach Lich, dann weiter nach Annerod, Ganseburg, am Solarpark Kernberg vorbei nach Großen Buseck. Von dort ging es über den Wieseck-Auen-Radweg nach Gießen und dann war es auch nicht mehr weit zum Bootshaus an der Lahn. Das gute Wetter, das leckere Essen und der wunderbare Ausblick auf die Lahn, ließ die Gruppe länger an diesem Ort verweilen.
Über die Grube Fernie am Südrand des Bergwerkswaldes, wo bis 1967 im Tagebau Manganerz (bekannt unter dem Namen Fernie) abgebaut wurde, ging es dann wieder Richtung Hungen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gabriele Hoffmann

von:  Gabriele Hoffmann

offline
Interessensgebiet: Hungen
Gabriele Hoffmann
505
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Grossses Erstaunen am Inheidener See. Was aussah wie eine Plastikspielzeug, entpuppte sich als Mandarin-Ente
TSV Hungen - Verleihung des Sportabzeichens für das Jahr 2016
Im Jahr 2016 machten insgesamt 75 Personen das Sportabzeichen, davon...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.