Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Isabel Fink und Tabea Kreutschmann vom RV Inheiden siegen beim Werner-Bürgin-Gedächtnispokal 2012

Theresa Hennen beim "Dornenstandsteiger"
Theresa Hennen beim "Dornenstandsteiger"
Hungen | Am vergangenen Wochenende trafen sich die Radfahrerverein des Bezirk-Taunus-Wetterau in Friedberg-Ockstadt, um den diesjährigen Werner-Bürgin-Gedächtnispokal auszutragen.
Der Radfahrerverein Inheiden reiste mit insgesamt sechs Sportlerinnen an, die in vier verschiedenen Altersklassen an den Start gingen.
Mit Tabea Kreutschmann und Isabel Fink konnten auch zwei Siegerinnen in ihren jeweiligen Altersklassen verzeichnet werden. Tabea Kreutschmann siegte in der Klasse Schülerinnen U9 mit 26,57 Punkten. Isabel Fink bewies in der Klasse Schülerinnen U11 einmal mehr, dass sie ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus ist. Mit neuer persönlicher Bestleistung von 43,25 Punkten und nur 3,25 Punkten Abzug, holte sie von Ausgangsplatz 3 mit 0,70 Punkten Vorsprung vor der Konkurrenz aus Langgöns den Sieg in ihrer Klasse.
Auch Isabels Teamkameradinnen zeigten in der Klasse Schülerinnen U11 eine gute Vorstellung. Lara Sophie Link behauptete mit 28,64 Punkten ihren Startplatz und wurde Fünfte. Direkt dahinter reihte sich mit 23,52 Punkten Sofya Hasse ein.
Vivian Stein startete in der Klasse Schülerinnen U13 und zeigte ebenfalls eine zufriedenstellende Leistung. Mit 25,94 Punkten platzierte sich Vivian auf Rang 5.
Theresa Hennen hatte in der Klasse Juniorinnen U19 mit hohen Abzügen zu kämpfen, konnte sich jedoch trotzdem einen Startplatz nach vorne schieben. Im Endklassement erreichte sie mit 53,04 Punkten den 6. Platz.

Theresa Hennen beim "Dornenstandsteiger"
Theresa Hennen beim... 
Die teilnehmenden Sportlerinnen des RV Inheiden hintern: Isabel Fink; mitte v.l. Vivian Stein, Sofya Hasse, Theresa Hennen, Lara Sophie Link; vorne Tabea Kreutschmann
Die teilnehmenden... 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anne Bierenfeld

von:  Anne Bierenfeld

offline
Interessensgebiet: Hungen
316
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
RV Inheiden erwartet Weltmeisterin zum Kurt-Seibert-Gedächtnispokal 2016
Am 26.06.2016 richtet der Radfahrerverein Inheiden den...
Lisa Walz bei der Kehrlenkervorhebehalte
Drei Siege für den RV Inheiden
Am 04. und 05.06.2016 nahmen die Kunstradsportlerinnen aus Inheiden...

Weitere Beiträge aus der Region

V.l.: Erste Kreisabgeordnete Dr. Christiane Schmahl, Bürgermeister Rainer Wengorsch, Schulleiter Manfred Lamotte mit Schülern der Gesamtschule Hungen.
Rohbau der neuen Hungener Sporthalle steht
„Immer noch hat gut gebaut, wer dem Zimmermann vertraut.“ Mit diesen...
Der MS-Film “Kleine graue Wolke” von Sabina Marina
Ich hatte die Gelegenheit diesen Film einer MS-Betroffenen zu sehen....
Stefan Becker, Bürgermeister Thomas Bender, Achim Schneider, Fuat Dalar und Mario Rustler beim Drücken des "roten Knopfs" in Rodheim-Bieber
Bürgermeister drücken den "roten Knopf" - schnelles Internet nun auch für Hungen und Biebertal
"Was lange währt, wird endlich gut - wobei, eigentlich ging das ganze...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.