Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Amöneburg

Marktplatz Amöneburg
Marktplatz Amöneburg
Hungen | Amöneburg - Stadt auf dem Berg, ein Ausflugsziel mit Fernblick . So könnte man den Ort beschreiben. Ganz einfach besuchenswert.
Alle Fotos entstanden am 22.8.2012.

Marktplatz Amöneburg
Marktplatz Amöneburg 
Brunnen
Brunnen 
Auf unserem Rundgang
Auf unserem Rundgang 
Kirche
Kirche 
Auf dem Bergmassiv
Auf dem Bergmassiv 
Befestigungsanlagen
Befestigungsanlagen 
Anlage mit Blick nach Norden
Anlage mit Blick nach... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Amöneburg 2017
Amöneburg

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
7.351
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Herbstlicher Wasserspiegel
Herbstlicher Wasserspiegel : See bei Hungen-Inheiden
Blau oben, blau unten, dazwischen eine Spiegelung in herbstlichen...
Italienische Soldaten in einer Bergunterkunft
100 Jahre Ende des 1. Weltkrieges
Passend zum Ende des 1. Weltkrieges am 11.11.1918 habe ich hier drei...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Skulpturen, die zur Versteigerung stehen
Holz aus der Kirche für die Kirche
Drechsler Thomas Willa erstellt Kunstwerke aus alten Holzbalken der...
Schach-Landesliga: SSG Hungen/Lich - SK Marburg III 6:2 - rustikaler Sieg!
Als Momentaufnahme sollte sich die SSG die Landesligatabelle nach dem...
Die Königsjäger-Mannschaft
3:5 Niederlage gegen Neu-Isenburg!
Schade! Gegen den favorisierten SV Neu-Isenburg II war in der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.