Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Amerikanische Schüler in Hungen

Die Schülergruppe aus Amherst mit weiteren Gästen
Die Schülergruppe aus Amherst mit weiteren Gästen
Hungen | 11 Schülerinnen und Schüler der Sweet Home High School in Amherst nördlich von Buffalo am Erie-See sind zur Zeit zu Gast an der Gesamtschule Hungen. Am Mittwoch, 15.8.2012 besuchte die Gruppe mit ihrem Lehrer Daniel Murphy sowie den deutschen Lehrerinnen Bischof und Rosch das Hungener Rathaus und wurden dort von Stadtrat Klaus-Dieter Willers begrüßt. Willers überbrachte die Grüße von Bürgermeister Rainer Wengorsch und gab einige Erläuterungen zur Verwaltung der Stadt Hungen, zur Geschichte der Stadt, zum Rathaus und zu Hungener Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten. Nach einer kleinen Pause mit Kuchen besuchte die ganze Gruppe die Hungener Altstadt mit dem Schloß, dem ältesten Haus der Stadt und dem Marktplatz. Besonders die vielen Fachwerkhäuser ("half-timber-wood") fanden Gefallen bei den Jugendlichen aus Amherst im Staate New York.

Mehr über

Schule (735)Amherst (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lachende Gesichter: Studierende der Abendschule Gießen mit den Referenten Klaus-Dieter und Claudia Grothe (li.).
Arme Welt – Reiche Welt: „Projekt Uganda" an der Abendschule Gießen
Kunsttherapeutin Claudia Grothe breitet unter den neugierigen Blicken...
Einladung zum Kreativmarkt des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Lich-Langsdorf
Noch kein Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenk? Auf der Suche nach...
Weizhong, Jan, Tim, Jonas (von links)
Francke-Schule stellt nationale Spitze in Mathematik
Eine Reise nach Budapest! Mit diesem Ergebnis hätten hatten zunächst...
Hinten v. Li. Tobiel Zewde, Ben Schäfer, Leon Keller, Raymon Hassler, Florian Kistler. Vorne von Re. Moritz Döring, Calvin Komac, Niklas Dalwigk, Chris Schade, Naybi Asghedom
Basketballteam der AFS Linden verteidigt Kreismeistertitel
Basketballteam der AFS Linden verteidigt Kreismeistertitel Nachdem...
Sortierter Flohmarkt „Rund ums Kind“ in Lich – Langsdorf
Am Sonntag, den 11. März, findet ein sortierter Flohmarkt „Rund ums...
Eine eindrucksvolle Tanzszene
Maria auf der Francke-Bühne
Nein – es war kein Versehen, dass das Musical „Maria, ein Mädchen aus...
Nach 37 Jahren Abendschule Gießen: Karl Kristin wird von Schulleiter Dieter Cebulla (li.) und ehem. Schulleiter Wilmar Steup (re.) in den Ruhestand verabschiedet
7500 Tage Abendschule Gießen
Nach 37 Jahren verabschiedete sich Karl Kristin, der stellvertretende...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
7.105
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Toskana-Therme
Bad Orb - einen Besuch wert
In welcher Stadt steht die Toskana-Therme ? Nicht in Italien, sondern...
Nachwuchs ist da
Trais-Horloff / Inheidener See : Nachwuchs ist da
Seit ungefähr einer Woche ist der Nachwuchs da. Oft sieht man die...

Weitere Beiträge aus der Region

Folkloristischer Showtanz der Extraklasse in Hungen
Die Damen und Männer aus Weißrussland präsentieren belorussische...
Chanson Abend im Rahmen der 27. Europa Woche in Hungen
Die Sängerin Regula Born hat ihr geographisches Zentrum in dem Ort...
Schach: SSG Hungen/Lich steigt in die Landesliga auf
Nun ist es passiert. Die unvorsichtige Aussage von Vereinspräsident...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.