Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Amerikanische Schüler in Hungen

Die Schülergruppe aus Amherst mit weiteren Gästen
Die Schülergruppe aus Amherst mit weiteren Gästen
Hungen | 11 Schülerinnen und Schüler der Sweet Home High School in Amherst nördlich von Buffalo am Erie-See sind zur Zeit zu Gast an der Gesamtschule Hungen. Am Mittwoch, 15.8.2012 besuchte die Gruppe mit ihrem Lehrer Daniel Murphy sowie den deutschen Lehrerinnen Bischof und Rosch das Hungener Rathaus und wurden dort von Stadtrat Klaus-Dieter Willers begrüßt. Willers überbrachte die Grüße von Bürgermeister Rainer Wengorsch und gab einige Erläuterungen zur Verwaltung der Stadt Hungen, zur Geschichte der Stadt, zum Rathaus und zu Hungener Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten. Nach einer kleinen Pause mit Kuchen besuchte die ganze Gruppe die Hungener Altstadt mit dem Schloß, dem ältesten Haus der Stadt und dem Marktplatz. Besonders die vielen Fachwerkhäuser ("half-timber-wood") fanden Gefallen bei den Jugendlichen aus Amherst im Staate New York.

Mehr über

Schule (675)Amherst (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Umrahmt und beglückwünscht von SchülerInnen der Regenbogenschule  v.L. Isolde Will mit Schulleiterin Heidi Fischer
Ciao, es war schön, dich hier zu seh´n!
„Ciao, es war schön, dich hier zu seh´n, doch einmal kommt die Zeit...
Ein Lob für das vorbildliche Projekt: Landrätin Anita Schneider zusammen mit Andrea Weiland (l.), Marco Auernigg und Andreas Bein (r.).
Landrätin Schneider unterstützt Schul-Projekt „Verrückt? Na und! Seelisch fit in Schule und Ausbildung“
„Dieses Projekt ist vorbildlich, dadurch werden junge Menschen über...
Ein Foto von Gastleserin Conni Hörnig beim vorlesen der Geschichte Michel aus Lönneberga in der Suppenschüssel
Kunterbunte Astrid Lindgren Lesenacht
Knapp 40 Kinder der Grundschule Langsdorf lauschten bei der...
3. Pflanzenflohmarkt auf dem Schulhof der Grundschule Langsdorf
Die Gartensaison ist eröffnet. Aus diesem Grund laden wir Sie...
„Mordshunger“  -  Caroline Mientus, Michael Loos, Lara Stein, Anny Goy (von li. nach re.) und Samuel Wardzala im Vordergrund
Der Mörder war – der Kommissar!
Theateraufführung an Francke-Schule Dass sie Freude an originellen...
Willkommen an der Brüder Grimm Schule Gießen-Kleinlinden
Einladung zum Infotag „Übergang Klasse 4 nach 5“ Die...
Ein Gruppenfoto auf dem Schulhof, das die Kinder mit den selbst gebastelten Marionetten zeigt
„Winterspaß“ Winterferienbetreuung in der Grundschule Langsdorf
In der letzten Woche der Weihnachtsferien nahmen 12 Kinder an der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.321
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
J. Gärtner, P. Fritz, I.Kröll, K. Michel, G. Reichhardt, M. Kröll
Ehrungen beim VdK-Ortsverband Langd
Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung des...
Lamm, Bohnenbündchen, Kartoffelgratin
Oberhessischer geht es fast nicht : Handkäs und Lamm
Beim Männerkochclub Trais-Horloff ging es am März-Kochabend sehr...

Weitere Beiträge aus der Region

J. Gärtner, P. Fritz, I.Kröll, K. Michel, G. Reichhardt, M. Kröll
Ehrungen beim VdK-Ortsverband Langd
Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung des...
Werther Leiden im taT Gießen
Das Solo von Isaak Dentler im taT ist zu empfehlen, weil er das...
The Effect im taT Gießen
Es bedarf umfangreichen klinischen Studien an Probanden bevor eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.