Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

St. Pauli in Hungen

Der Kapitän und "Beatrice"
Der Kapitän und "Beatrice"
Hungen | "Sehnsucht nach St. Pauli" war das Motto einer hanseatischen Schlagerrevue, die dieserTage in Hof Grass stattfand. Die OVAG hatte die Burgfestspiele Bad Vilbel verpflichtet, und die Schauspiel- und Gesanggruppe brachte Hamburger Flair und Seemannsromantik auf das idyllisch gelegene Hofgut. Das Publikum dankte dies mit einer ausverkauften Vorstellung und zahlreichem Applaus.
Der musikalische Auftakt mit dem Kapitän Jakob Paulsen und Beatrice fand nicht auf der Bühne statt, sondern auf der Wiese davor.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.529
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Teil der Gruppe
Hungener Kaffeestammtischclub auf Exkursion
Zu einer Fahrt in den westlichen Vogelsberg startete der...
Zwei-EURO-Becher
Hessentag : 2 € für Becher
Wer etwas beim Hessentag trinken will (und das sind viele Gäste),...

Weitere Beiträge aus der Region

Hungener Grüne zu Gast bei Nabu-Gruppen
Gespräche zur Umsetzung von Natur- und Landschaftsschutz Beim...
In gemütlicher Runde saßen die Senatoren des HCV Hungen zusammen
Erste Senatoren-Grillfeier des Hungener Carnevalvereins ein voller Erfolg
Zum ersten Mal hatten die Ansprechpartner der Senatoren des Hungener...
Ein Teil der Gruppe
Hungener Kaffeestammtischclub auf Exkursion
Zu einer Fahrt in den westlichen Vogelsberg startete der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.