Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Hungener Volti’s „dschungeln“ auf den Deutschen Meisterschaften in Alsfeld

Hungen | Vom 20.-22. Juli 2012 fanden in der Alsfelder Hessenhalle die Deutschen Meisterschaften im Voltigieren statt, zu welchen die Hungener Voltis vom Reit- und Fahrverein Horlofftal zuvor im Doppel- und Gruppenvoltigieren nominiert worden waren.

Bereits am Mittwoch, den 19.07., war Ulla Dietz mit einigen Helfern vor Ort, um die Halle festlich zu dekorieren. Am darauffolgenden Tag reisten dann die Voltigierer der 1. Mannschaft, Trainer, Longenführer und natürlich die Pferde nach Alsfeld, um sich auf den anstehenden Wettkampf vorzubereiten.

Bereits am 1. Wettkampftag freitags zeigte sich, dass sich das Vorbereitungstraining der letzten Wochen gelohnt hatte, denn die Hungener S-Gruppe Alina Rahn, Kathrin Melius, Marlene Bietz, Jelena Weisbecker, Tatjana Bechthold und Michelle Krippner mit Ulla Dietz an der Longe auf Contino zeigten eine souveräne und leistungsstarke Pflicht und konnte sich somit im Wettbewerb der 22 Gruppen aus ganz Deutschland auf Platz 6 vorkämpfen! Am 2. Wettkampftag samstags begann die Kür sehr sicher und sauber geturnt, musste jedoch leider aufgrund eines Sturzes von Michelle vorzeitig abgebrochen
Mehr über...
werden. Nachdem sie nicht mehr auftreten konnte, hoben sie zwei der Mädels hoch und verließen mit ihr den Wettkampfzirkel, was letztlich nach langer Diskussion unter den Richtern leider zur Disqualifikation führte. Michelles Verletzung erwies sich später im Krankenhaus zum Glück als nicht gravierend. Die Mädels sowie auch die Trainer Ulla Dietz, Anne Dietz und Svenja Imhof waren natürlich sehr traurig, sehen aber jetzt weiter nach vorne, um im Herbst noch ein paar Turniere zu bestreiten.

Das Doppelpaar Helena Schuld und Theresa Seibel mit Franziska Schmitt an der Longe auf Robinson „dschungelten“ sich im 1. Umlauf mit einer sehr ausdrucksstarken Kür auf Platz 5. Samstags im 2. Umlauf konnten sie sich sogar erneut steigern und landeten in der Tageswertung auf Platz 3. In der Gesamtwertung sicherten sie sich den 4. Platz, somit den bisher besten Platz für die beiden Doppelvoltigierer und auch die beste Platzierung aller teilnehmender Hessen an diesem Turnier!

 
 
 
 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Neuwahl der Schiedsperson in Hungen
Am 12. 9. 2019 gab ich Interesse für das Amt kund und wollte nähere...
v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...
Licher Karateka räumen auf Hessenmeisterschaft ab
Direkt nach den Sommerferien läutete die Hessenmeisterschaft der...
Zweite Auflage des Badminton-Mitternachtsturniers beim BV Hungen
Nach dem phänomenalen Comeback im letzten Jahr veranstaltet der...
Gute Straßen kosten gutes Geld
Gute Straßen ohne Beiträge?
Hungener Grüne: Gute Infrastruktur gibt es nicht zum Nulltarif...
SSG Hungen/Lich I von links Joachim Lehwalder, Marco Hofmann, Gerhard Orwatsch, Rene Gabel, Gerd Euler, Manuel Hölß, Christoph Soppa, Michael Ranft
SSG Hungen/Lich startet mit 5:3 Heimsieg gegen SJ Herborn in der Schach-Landesliga
Abstiegskampf oder Aufstiegskampf? Mit Rückkehrer und Altmeister...
D-Jugend-Mädels der HSG Hungen/Lich bei der Mini-WM dabei
Am Samstag, 30. November 2019 startet die Handball-WM der Frauen in...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nina Oberle

von:  Nina Oberle

offline
Interessensgebiet: Hungen
Nina Oberle
104
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Deutsche Meisterschaft im Voltigieren
Vier Tage lang war die Niedersachsenhalle im norddeutschen Verden bei...
S-Team
Hungener Voltis nominiert für Deutsche Meisterschaft
Am vergangenen Wochenende, den 28.-30.06.2013, fanden beim Reit- und...

Weitere Beiträge aus der Region

2-3 Filme im Kino Traumstern KW4.20
Ich sah: Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, weil mir entfallen war,...
Arbeit des Bibers
Fleißige Biber
Westlich von Hof Grass bei Hungen haben Biber an diesem recht...
Geeiste Hagebutte
Winter-Impression mit Hagebutte
Bei recht frostigen Temperaturen heute gesehen und aufgenommen. Das...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.