Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Trinkwasser in Utphe muss abgekocht werden

Hungen | Die Stadtwerke Hungen teilen mit, dass das Wasser in Utphe nur im abgekochten Zustand getrunken werden darf.
Nach der Feststellung einer Verkeimung des Wassers im Ortsteil Utphe wurde durch die Behörden eine Abkochverfügung angeordnet. Die Hungener Stadtwerke teilten mit, dass die Ursache der Verkeimung auf eine unsachgemäße private Hausinstallation zurückzuführen ist. Es wurde Fremdwasser in das Leitungsnetz der Stadtwerke in Utphe eingespeist. Das Wasser wurde leicht verkeimt, das Leitungsnetz wird zur Zeit gereinigt und desinfiziert.«

Sobald das Wasser wieder Keimfrei ist und die Abkochverfügung aufgehoben ist, wird die Bevölkerung informiert.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ludwig Büttel

von:  Karl-Ludwig Büttel

offline
Interessensgebiet: Hungen
Karl-Ludwig Büttel
3.335
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Pressebericht Cult Club Utphe e.V., Jahreshauptversammlung 10.03.2017,
Die Jahreshauptversammlung des Cult Club Utphe fand am 10.03.2017 in...
Weihnachtsmarkt im historischen Hofgut
19. Utpher Weihnachtsmarkt ein voller Erfolg
Das Konzept des Weihnachtsmarktausschuss mit neuen Ständen ging voll...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Bürgerhaus war bis auf den letzten Platz besetzt
2. Obbornhofener Filmnacht
Zur Einstimmung auf das Jubiläumsfest Ende Mai lud die...
Premiere von Cosi Fan Tutte im Stadttheater Gießen
Große Kunst – was da aus dem Orchestergraben tönt. Das...
Museen in Deutschland- Das Folkwang Museum in Essen mit der Retrospektive von Maria Lassnig
Vom 10.3.17-21. Mai 2017 gibt das Museum Folkwang einen Überblick...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.