Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Hallentraining der Fußballjugend des TSV 1848 Hungen wieder möglich

von Jan Krügeram 19.11.2010904 mal gelesen1 Kommentar
Hungen | Dank des ehrenamtlichen Einsatzes des Ehrenvorsitzenden und Jugendausschußmitglied Günther Krause, so wie Mithilfe der Gesamtschule Hungen und der Abteilung Handball ist auch in diesem Jahr wieder Hallenfußballtraining der G bis C - Juniorenteams des TSV möglich. Die G - Junioren (Jahrgang 2004/2005/2006) trainieren Donnerstag von 15:30 - 17:00 in der Turnhalle der Gesamtschule Hungen. Fie F - Jugend (2002/2003) treibt ebenfalls Donnerstag von 17:00 - 18:00 in der Stadthalle Hungen ihr Unwesen. Montags trainieren jeweils die E - Jugendlichen (2000/2001) um 15:30 und die C - Jugend (1996/1997 ) ab 17:15 in der Turnhalle der GesaHu. Die Zeit der D - Jugend ist Mittwochs von 16:30 - 18:30 ebenfalls in der Turnhalle der GesaHu. Zusätzlich zu den Hallenzeiten bieten die C - Jugend (Donnerstag 17:30) und die D - Jugend (Freitag 17:30) weiterhin Training auf dem Sportgelände Lindenallee an. Die B - Jugend trainiert Di und Do 17:30 auf dem Sportplatz und wird nur vereinzelt in der Halle trainieren. Vielen Dank an alle die es ermöglicht haben, dass unsere vielen Jugendlichen wieder in der Halle spielen können. Wer Interesse am Fußballspielen hat kann einfach zu den passenden Trainingszeiten vorbei kommen. Weitere Informationen könne sie auf unserer Homepage www.jufuhu.de finden.

Mehr über

TSV Hungen (31)Sport (887)spaß (356)Lich (880)Kinder (724)Jugendliche (82)Hungen (639)Halle (3)Grünberg (1759)Fußball (319)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Marie Bertholdt (links) tritt am Sonntag in Nördlingen an. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel bei Donau-Ries
„Alle sind mental gut drauf“ Deutscher Pokal, Achtelfinale: TH...
Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Einweihung der Sporthalle an der Gesamtschule Hungen
„Mit der Realisierung der Dreifeldsporthalle an der Gesamtschule...
Bürgermeister Udo Schöffmann frühstückte auf Augenhöhe mit den Kids der neuen Forschungsgruppe. Mit dabei Leiterin Beate Eigenbrot (hinten links)
Pädagogisches Arbeitsessen auf Augenhöhe
„Fit in den Tag“ lautet das Motto in der Kita „Sonnenschein“ in der...
Schäfer Seibert aus Muschenheim
Schafe zur Linken, wird Freude Dir winken,…
…Schafe zur Rechten hilft streiten und fechten. Ein Besuch ganz...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
7. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...

Kommentare zum Beitrag

Jan Krüger
833
Jan Krüger aus Hungen schrieb am 19.11.2010 um 10:52 Uhr
!!! www.jufuhu.de !!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jan Krüger

von:  Jan Krüger

offline
Interessensgebiet: Hungen
Jan Krüger
833
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Volleyball auf Augenhöhe
Die junge Volleyball-Kreisligatruppe des TSV Hungen hat sich am...
Kai Wagner Badminton Bezirksmeister im Herreneinzel
Der Hungener Badmintonspieler gewinnt knapp das Herreneinzel - Finale...

Weitere Beiträge aus der Region

Kinderchor
Alphörner und Kinderchor bei VdK Langd
Rund 60 Personen konnte Vorsitzender Günther Reichhardt zur...
Volleyball auf Augenhöhe
Die junge Volleyball-Kreisligatruppe des TSV Hungen hat sich am...
Monaco mit Hafen
Monaco-Krimi
Die Regional-Krimis boomen, und nicht nur die, die in Deutschland...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.