Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Abend des Schwimmens im Hallenbad Grünberg

von Michael Schadam 09.09.20101155 mal gelesen1 Kommentar
Hungen | Eigentlich ist samstags die Badezeit im Hallenbad in der Sportschule des Hessischen Fußballverbandes um 17 Uhr beendet. Nicht so am 25. September. Da bleibt das Bad bis 20 Uhr geöffnet.

Kommen kann jeder, sogar die Sauna bleibt an diesem Tag heiß und für einen Saunasonderpreis von fünf Euro werden Sie ab 17 Uhr mit Erlebnisaufgüssen verwöhnt werden.
Aber einige werden für diesen Tag ganz besonderst eingeladen. Wie im jeden Jahr gestaltet sich das Restprogramm des Deutschen Sportabzeichens als sehr zäh und die Stützpunktleiter in Grünberg des Sportkreises Gießen, Schwimm-Meister Michael Schad und Winfried Nau machten sich Gedanken, diese Situation zu ändern.

Immerhin ist Sport und Bewegung ein Stück Lebensqualität. Sie lernen sich und Ihren Körper kennen und entdecken was in Ihnen steckt. Sie schöpfen Kraft für den Alltag und setzen Zeichen für ein aktives und erfolgreiches Leben und mit dem Deutschen Sportabzeichen holen Sie dich den objektiven Nachweis Ihrer überdurchschnittlicher Fitness.

Michael Schad der Betriebsleiter des Hallenbades, organisierte kurzfristig für den 25. September einen „Schwimmabend
Mehr über...
der Schwimmabzeichen“. Die DLRG Grünberg wurde mit ins Geschehen integriert und wird neben Vorführungen ihrer Tätigkeiten auch Kindern und Jugendlichen an diesem Abend das „Seepferdchen“ oder die verschiedenen „Jugendschwimmabzeichen“ abnehmen. Um 18 Uhr gibt es eine Probestunde in „Aquarobic“ und vor allem für das Deutsche Sportabzeichen soll an diesem Abend geschwommen werden. Telefonisch wurden auch andere Stützpunkte wie Hungen, Rabenau und Reiskirchen eingeladen. 50 Meter für Kinder und 200 und / oder 100, sowie 1000 Meter für Erwachsene sind die Distanzen die absolviert werden müssen. Damit es einen kleinen Anreiz gibt, erhalten die Kinder zusätzlich zu einer kleinen Überraschung, genauso wie die Erwachsenen die für ihr Abzeichen schwimmen, an diesem Abend freien Eintritt ins Hallenbad.

Da auch im Leichtathletikbereich noch viele ihre Disziplinen für das Sportabzeichen nicht vollzählig haben, lädt der Stützpunktleiter Winfried Nau, all diese, wie auch Kurzentschlossene Ersttäter, ab 13:30 Uhr, auf das Sportgelände des TSV Grünberg ein.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Freud und Leid für Laubacher SchwimmerInnen bei den Hessenmeisterschaften
Vom 11. bis 12. Mai haben in Eschborn die 47. Hessischen...
Sportabzeichen beim TV Langsdorf
Im Rahmen des Sportabzeichentags des Turnvereins Langsdorf wurden...
Laubacher SchwimmerInnen auf dem Rad unterwegs
Nach den zurück liegenden anstrengenden Wochen wurde für die...
Laubacher DLRG ermittelt Vereinsmeister – Michelle Rosenfeld und Ben Bachmann punktbeste Schwimmer des Wettkampfs
Kürzlich fand im Laubacher Hallenbad die Vereinsmeisterschaft im...
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der DLRG Lollar
DLRG Lollar bei den Bezirksminimeisterschaften - Ferdi Sander auf dem Siegertreppchen
(kk) Am 30./31. März 2019 fanden die diesjährigen...
DLRG Lollar altersübergreifend erfolgreich
(kk) Bei den Vereinsmeisterschaften der DLRG OG Lollar am 10. Februar...
Die neuen Abzeicheninhaber.
Neue Rettungsschwimmabzeichen durch Laubacher DLRG SchwimmerInnen erworben
Insgesamt 14 SchwimmerInnen der Laubacher DLRG absolvierten kürzlich...

Kommentare zum Beitrag

Antje Amstein
6.024
Antje Amstein aus Gießen schrieb am 09.09.2010 um 20:34 Uhr
Schöner Artikel wie ist den die Wasserthemperatur?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Schad

von:  Michael Schad

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Michael Schad
367
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zuhause Sommerferien und schönes Wetter genießen
Warum nicht einmal im Hallenbad? Es gibt da einen Ort unterhalb des...
Der Hessische Landesverband im Bundesverband deutscher Schwimmmeister hat sich neu aufgestellt
In Staufenberg fand dieser Tage die Jahresfachtagung der in Hessen...

Weitere Beiträge aus der Region

Bergdorf Fallerschein
Fallerschein - Größtes Almdorf Tirols
Inmitten der Lechtaler Alpen, malerisch eingebettet im "Naturpark...
Die Sommerausstellungen in Frankfurter Museen – Das Deutsche Architektur Museum
Ich möchte die aktuellste Ausstellung im DAM besprechen. Bis zum 20....
Neuer Schnupper-Workshop für Boogie-Woogie
Mit über 15 Paaren war der 1. Rock´n´Roll-Club Gießen e.V. in diesem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.