Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Fröhliche Wanderung durch verschneite Winterlandschaft

Die Wandergruppe im verschneiten Winterwald - Bild 1
Die Wandergruppe im verschneiten Winterwald - Bild 1
Hungen | Hungen. Die Beteiligung hatte alle Erwartungen übertroffen. Bei herrlichem Winterwetter fanden sich fast 50 Wanderlustige der neuapostolischen Kirchengemeinde Hungen am frühen Sonntagnachmittag auf dem Kirchenparkplatz am Müllerweg ein. Nicht nur rüstige Senioren, sondern auch viele junge Familien mit Kindern bestimmten das Bild der Wandergruppe.

Doch bevor die Wanderfreunde, ausgerüstet mit Schlitten, Rucksäcken und Wanderstöcken, in die zauberhaft verschneite Natur aufbrachen, stärkten sie sich mit heißen Getränken, Schmalzbroten und Brezeln. Die abwechslungsreiche Strecke führte durch den auch im Winter idyllischen Heckenwald. Dass eine Wanderung zum Singen animiert, lag nicht nur an den Klängen der mitgebrachten Mundharmonika. So konnte das Singen und Naturerleben harmonisch miteinander verbunden werden. Knapp zwei Stunden stapften die fröhlichen Wanderer auf tief verschneiten Waldwegen durch die romantische Winterlandschaft. Herrlich war es dann, die erfrischend roten Wangen aller Wanderer bei der Zielankunft zu begutachten.

Die Gelegenheit, generationenübergreifende Kontakte zu pflegen und sich auszutauschen, wurde wieder einmal rege genutzt. Bei einem gemeinsamen Essen fand ein schöner Wintertag in der Heckenwaldstube der beliebten Gaststätte „Zum Irrbühl“ seinen Abschluss.

Informationen über die Neuapostolische Kirche können im Internet unter der Adresse www.nak.org abgerufen werden. Angaben zu den neuapostolischen Gemeinden im Kirchenbezirk Gießen sind auf der Seite www.nak-giessen.de zu finden.

Die Wandergruppe im verschneiten Winterwald - Bild 1
Die Wandergruppe im... 
Die Wandergruppe im verschneiten Winterwald - Bild 2
Die Wandergruppe im... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Barock und Romantik für Sopran, Trompete und Orgel
Greifenstein (kmp / kr). Konzerte der drei Künstler Karola Reuter und...
Gesamtschule Hungen spendet für den Tierschutz
"Tierschutz geht uns alle an und beginnt vor der eigenen Haustür"....
Überragende Turniersaison der Hungener Badmintonspieler
Bv Hungen erstmals mit zahlreichen Spielern auf den...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Martin Luther: Geistiger Brandstifter gegen Juden, Aufständische, Andersgläubige und Frauen
Gießener politische Gruppen wollen den Ehrungen zum...
Die Sieger der Mannschaftswertung
Heißer Asphalt und kühle Köpfe beim Kartslalom
Der letzte Vorlauf zur ADAC Hessen-Thüringen Meisterschaft im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen

von:  Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen
1.668
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Pilgergruppe ist an der „Dicken Buche“ bei Krombach angekommen
Jugendliche pilgern von Olpe nach Hungen
Am Fronleichnamstag fiel der Startschuss für eine bemerkenswerte...
Bischof Peter Johanning
Jugendauftaktgottesdienst in Gießen
Der Jahresauftakt begann für die Jugendlichen der neuapostolischen...

Weitere Beiträge aus der Region

V.l.: Erste Kreisabgeordnete Dr. Christiane Schmahl, Bürgermeister Rainer Wengorsch, Schulleiter Manfred Lamotte mit Schülern der Gesamtschule Hungen.
Rohbau der neuen Hungener Sporthalle steht
„Immer noch hat gut gebaut, wer dem Zimmermann vertraut.“ Mit diesen...
Der MS-Film “Kleine graue Wolke” von Sabina Marina
Ich hatte die Gelegenheit diesen Film einer MS-Betroffenen zu sehen....
Stefan Becker, Bürgermeister Thomas Bender, Achim Schneider, Fuat Dalar und Mario Rustler beim Drücken des "roten Knopfs" in Rodheim-Bieber
Bürgermeister drücken den "roten Knopf" - schnelles Internet nun auch für Hungen und Biebertal
"Was lange währt, wird endlich gut - wobei, eigentlich ging das ganze...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.