Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Schach in Zeiten der Pandemie - Internetsportart Nr.1

Das bisher letzte große Turnier der SSG: die Hessische Blitzmannschaftsmeisterschaft in Gernsheim
Das bisher letzte große Turnier der SSG: die Hessische Blitzmannschaftsmeisterschaft in Gernsheim
Hungen | Natürlich ist Schach kein Sport im Sinne von Fußball, Ihre tägliche Bewegung werden Sie schon mit Fahrradfahren, Joggen oder intensiver Hausarbeit machen müssen. Sportschützen beispielsweise sind nur ein winziges Bischen sportlich aktiver. Aber daß ein großer Teil ihres derzeit ausgebremsten Schachlandesligisten SSG Hungen/Lich Fußballfans sind oder sogar selbst aktiv gespielt haben liegt sicherlich daran daß wir Alle Spaß am vergleichendem Wettbewerb haben, ob aktiv oder inaktiv, und Alle Spaß daran haben sich mehr oder weniger unqualifiziert zu Ergebnissen, Tabellen und Qualität der Spieler zu äußern.

Die letzen sportlichen Aktivitäten am soliden Holzbrett hatte die Piratentruppe am 7.März mit der Teilnahme an der Hessischen Mannschaftsblitzmeisterschaft und 8.März mit dem bislang letzten Landesligawettkampf in Idstein.

Außer der weißrussischen Fußballliga hielt Schach mit dem Kandidatenturnier zur Ermittlung des Herausforderers von Schachweltmeister Magnus Carlsen im russischen Jekaterinburg am längsten durch sportlichen Berichtserstattungsspaß zu garantieren, wurde jedoch nach der Hinrunde abgebrochen.

Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Alle Wettkämpfe stehen still...Alle? Wie jedes Kind, das Roblox und Brawlstars kennt, die Onlinezocker machen weiter und gerade Schach ist ideal dafür. Jeder der Internet über ein beliebiges Endgerät (Computer, Tablet, Handy) erreicht hat die Auswahl aus einer Vielfalt von Anbietern, die Schachspielen online ermöglichen.

Hier eine persönliche Auswahl der nach besten Wissen und Gewissen kostenfreien Anbieter, die das ratinggewertete Spielen mit Account und Passwort nach eigener Erfahrung kostenfrei ermöglichen und zumeist Turniere anbieten.

1. lichess.org

2. chess24.com

3. chess.com

4. freechess.org

Es gibt eine große Anzahl weiterer kostenfreier Anbieter wie zB. schacharena.de, aber der Autor kennt und nutzt die vorliegenden vier Vorgestellten als FIDE-Meister. Von den drei ersten Anbietern wird auf der Webseite bestätigt, daß Weltmeister Magnus Carlsen sie genutzt hat. Bei chess 24 wird derzeit ein preisdotiertes Einladungsturnier des Weltmeisters der Weltklasse durchgeführt. Sport gucken ;-)

Kommerzielle Anbieter:

1. schach.de

Das Online-Schach-Angebot von Chessbase, dem unbestrittenen Branchenführer im Bereich professioneller Schachsoftware soweit das die persönliche Einschätzung Ihres Autors zulässt.
Christoph Soppa stärkt sich bevor er gegen GM Gennadi Ginsburg und IM Jacek Dubiel harten Widerstand leistet
Christoph Soppa stärkt sich bevor er gegen GM Gennadi Ginsburg und IM Jacek Dubiel harten Widerstand leistet
Die erwerbbaren Produkte sind teuer, aber qualitativ hochwertig und professionell. Profischachspieler nutzen meiner spekulativen und erfahrungsmäßigen Erkenntnis nach durchweg die Produkte. Das Onlineschach ist als Gast kostenlos, als angemeldeter Spieler kostenpflichtig, aber erschwinglich. Der Autor nutzt auch diese kostenpflichtige Online-Arena. PS: der Account auf Mobilfunkgeräten ist günstiger.

2. chessclub.com

Hervorgegangen aus freechess.org ist der kommerzielle Ableger ICC, ihr Autor hat auch diesen Onlineschachanbieter kostenpflichtig genutzt. Qualitativ ausgezeichnet bietet das Portal natürlich auch Trainings-und Literaturkaufmöglichkeiten an.

Angestoßen von Christoph Soppa spielt die SSG Hungen/Lich derzeit den Vereinsabend online auf dem lichess-Server im "Arena-Modus". Bisherige Teilnehmer: Christian Neumann, Marco Hofmann, Michael Ranft, Sascha Nitz, Manuel Hölß, Gerhard Orwatsch, Björn Stiller, Gerd Euler.

Mit ein wenig Glück wird es weitergehen und die SSG Hungen/Lich ihre 0,3% Chance laut Ligaorakel nutzen aufzusteigen.

Haltet die Ohren steif, weiter geht's.

Das bisher letzte große Turnier der SSG: die Hessische Blitzmannschaftsmeisterschaft in Gernsheim
Das bisher letzte große... 
Christoph Soppa stärkt sich bevor er gegen GM Gennadi Ginsburg und IM Jacek Dubiel harten Widerstand leistet
Christoph Soppa stärkt... 
Michael Ranft und Silas Hölß zocken schon mal vorab
Michael Ranft und Silas... 
Just play!
Just play! 
Präsident Klaus Jakob beobachtet kritisch die Trainingspartien vor Beginn der Hessenmeisterschaft
Präsident Klaus Jakob... 
Dr.Manuel Hölß in einer Pause in Gernsheim
Dr.Manuel Hölß in einer... 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerd Euler

von:  Gerd Euler

offline
Interessensgebiet: Hungen
133
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schachlandesliga: Piratenschiff SSG Hungen/Lich versenkt Galeere Idstein 5,5:2,5
Ein weiteres mal sorgt die zusammengewürfelte Mannschaft unter...
SSG Hungen/Lich nach harten 4,5:3,5 Heimsieg gegen SK Marburg III Tabellenzweiter in der Landesliga hinter Wiesbaden II
Die Tabellenführung an den Topfavoriten Wiesbaden II verloren, aber...

Weitere Beiträge aus der Region

Nicht ganz 2 Filme im Kino Traumstern
Der Bundespräsident Steinmeier geht ins Kino, um sich Undine...
Die Diskussion wegen der Ortsdurchfahrt in Langt
Der Zeitungsartikel von der Giessener Allgemeine am 1. Juli 2020 und...
Der Krieg in mir im Kino Traumstern
Mich hat der Film von Sebastian Heinzel wegen der Thematik...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.