Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Jàccuse- Ich klage an im Kino Traumstern

Hungen | Intrige-wie der Film im Deutschen heißt, ist ein Film von Roman Polanski und thematisiert den wahrscheinlich größten politischen Skandal des späten 19.Jahrhunderts.
Der jüdische Offizier Alfred Dreyfus wird des Hochverrats angeklagt, degradiert und auf die Teufelsinsel im Atlantik lebenslang verbannt.
Doch der hochgradige Soldat Marie-Georges Picard stößt auf Ungereimtheiten und verfolgt diesen Fall hartnäckig.
J’accuse…! (französisch für Ich klage an …!) ist der Titel eines offenen Briefes des französischen Schriftstellers Émile Zola an Félix Faure, den damaligen Präsidenten der Französischen Republik, um diesen und die Öffentlichkeit über die wahren Hintergründe der Dreyfus-Affäre zu informieren. Der Brief erschien am 13. Januar 1898 in der Tageszeitung L’Aurore, verursachte einen großen politischen Skandal und gab der Dreyfus-Affäre eine entscheidende Wendung. J’accuse ist auch in den deutschen Sprachgebrauch eingegangen als Bezeichnung für eine mutige, öffentliche Meinungsäußerung gegen Machtmissbrauch. Wikipedia.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Zwei Filme im Kino Traumstern KW 41
Bei Deutschstunde kann ich sagen, dass die karge Landschaft am Deich...
Ein Abend in New York beziehungsweise im Kino Traumstern
Auf der Suche nach Wahrheiten im Zusammenhang mit New York fragte ich...
Preview im Kino Traumstern
Der Film „Birth of the cool“ über das Leben von Miles Davis, dem Star...
2-3 Filme im Kino Traumstern KW4.20
Ich sah: Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, weil mir entfallen war,...
3 Filme im Kino Traumstern KW3/20
Ich sah Pavarotti, vom Gießen des Zitronenbaums und...
Sven Görtz singt Bob Dylan im Kino Traumstern
Don´t think twice war der Opener dieses Konzerts. Mit Friedrich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernt Nehmer

von:  Bernt Nehmer

offline
Interessensgebiet: Hungen
Bernt Nehmer
2.174
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Geht die Kultur in Deutschland wegen der Politik in der GZ den Bach runter?
Den Bildungsauftrag habe ich als einziger, abgesehen von Ausnahmen,...
Gottesdienst in Hungen nur per Internet
Wenn auch das Thema interessant wirkt, werde ich die Computersitzung...

Weitere Beiträge aus der Region

Geht die Kultur in Deutschland wegen der Politik in der GZ den Bach runter?
Den Bildungsauftrag habe ich als einziger, abgesehen von Ausnahmen,...
Gottesdienst in Hungen nur per Internet
Wenn auch das Thema interessant wirkt, werde ich die Computersitzung...
Bahnbeamter beim Schrankendienst
Historische Fotos : 150 Jahre Eisenbahn Gießen-Gelnhausen
Eine fotografische Rarität gibt es zum 150-jährigen Jubiläum der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.