Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Picasso im Düsseldorfer K20

Hungen | Die Ausstellung läuft bis 14. Juni 2020 mit dem Titel: Pablo Picasso, Kriegsjahre 1939 bis 1945.

„ Ich habe nicht den Krieg gemalt, weil ich nicht zu der Sorte von Malern gehöre, die wie ein Fotograf etwas darzustellen suchen. Aber ich bin sicher, dass der Krieg Eingang genommen hat in die Bilder, die ich geschaffen habe.“

Das Zitat von Picasso welches aus dem Jahr 1944 stammt, fundiert das Thema des Katalogs und der Ausstellung. Ist in dem Werk Picassos, welches er in den Kriegsjahren schuf, irgend etwas widerständliches? Unbestritten ist, dass er als Gegner des Diktators Franko nicht zu dem Begräbnis seiner Mutter kommen darf. Unbestritten auch Guernica, welches den grausamen Luftwaffen Angriff auf das Baskische Dorf zum Thema hat. Doch das Bild „das Ständchen“ von 1942 welches in der Ausstellung zu sehen ist, mit Krieg in Verbindung zu bringen, bedarf Fantasie und kunsthistorische Stellungnahmen auch von anderen Künstlern wie Georg Baselitz, der das Bild beschreibt und anmerkt, dass er keine Bildergeschichten mag. Das großformatige Bild 195x265 cm, welches aus dem Centre Pompidou in Paris stammt, sei eine Wiedergabe einer liegenden und einer sitzenden Figur. Zwischen den beiden Figuren gibt es keine handlungsmäßige oder kompositorische Verbindung, sondern seien beide isoliert. Zitat Ende.
Der Katalog kostet ca. 36€ und arbeitet die unterschiedlichen Sichtweisen heraus und man kann versuchen, ein Bild sich zu machen, welches auch die Doppeldeutigkeit in manchen Werken hervorbringt.

Mehr über

PICASSO (1)K20 Düsseldorf (2)Düsseldorf (12)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernt Nehmer

von:  Bernt Nehmer

offline
Interessensgebiet: Hungen
Bernt Nehmer
2.175
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Geht die Kultur in Deutschland wegen der Politik in der GZ den Bach runter?
Den Bildungsauftrag habe ich als einziger, abgesehen von Ausnahmen,...
Gottesdienst in Hungen nur per Internet
Wenn auch das Thema interessant wirkt, werde ich die Computersitzung...

Weitere Beiträge aus der Region

Geht die Kultur in Deutschland wegen der Politik in der GZ den Bach runter?
Den Bildungsauftrag habe ich als einziger, abgesehen von Ausnahmen,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.