Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Lesung in der ehemaligen Videothek in Grünberg

Hungen | Nomen est omen. Eduard Drahnel. Leo Buth, der Hobby Schreiber lud zu einem Vorstellungstermin seines neuen Textes, am Samstag, den 30.11.19 nach Grünberg ein. Die ehemalige Videothek hatte für Rollstuhlfahrer keine Toilette. So harrte ich der Dinge. 2 verschiedene Gruppen spielten die neusten Spiele. Mit Schieß- mich- tot- Figuren und futuristischen Kartenspiel nutzen sie ihre Freizeit.
Leos Text: Eine Aneinanderreihung von Klischees: Rechte, Schwule, Alte im erfundenem Dorfmilieu sollte ein Krimi Text werden, der von einem Fernsehkrimi affinen,
den trüben Alltag überwindenden Situationen von einem Rentner und seiner Frau, die die finanziellen Hosen anhat, stammt. Das Feedback der Teilnehmer*innen: Wo ist der Spannungsbogen? Ein vergeudeter Nachmittag.

Mehr über

Grünberg (1999)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Elisa Mevius, Ilinca Secuianu und Linn Villwock (alle TSV Grünberg) bestreiten vom 21.-23.06.2019 in Litauen ihre ersten U15-Länderspiele für Deutschland
Linn Villwock, Ilinca Secuianu und Elisa Mevius schaffen Sprung in die U15-Nationalmannschaft- Erste Länderspiele vom 21.-23.06. in Kaunas/Litauen
Unter der Leitung von Chef-Bundestrainer Stefan Mienack...
Foto: Melanie Weiershäuser
BC Marburg: Spielplan 2019/20 steht
Auftakt in Hannover gegen Nördlingen Gut drei Monate vor...
Seit 2011 trägt der Standort Grünberg den Titel "DBB-Leistungsstützpunkt"
Grünberg bleibt Leistungsstützpunkt des Deutschen Basketball Bundes für weitere zwei Jahre
Der Deutsche Basketball Bund (DBB) hat seinen Stützpunktvertrag mit...
Dreijähriges Projekt "Kindeswohl im Sport - Verbände und Internate" am Basketballinternat in Grünberg gestartet
Im Rahmen des Projektes "Kindeswohl im Sport - Verbände und...
Grünberger Fotogruppe „LICHTMALER“ stellt sich vor
Am Sonntag, dem 17.11.2019 wird im Barfüßerkloster in Grünberg um...
Mit Elisa Mevius (insgesamt 28 Punkte), Linn Villwock (13 Punkte) und Ilinca Secuianu (keine Punte) waren auch drei BTI-Athletinnen am Turniersieg der deutschen U15-Nationalmannschaft beim "Nordseecup" beteiligt.
Grünberger Basketball-Trio gewinnt mit Deutschland den "Nordseecup 2019"
Offiziell wird das U15-Vier-Länderturnier im dänischen Vejen...
Förderkreis-Vorsitzender Eberhard Spissinger (Foto, links) überreicht dem Präsident der Günberger Basketballabteilung Manuel Jung das Scoreboard für die neue elektronische Anzeigetafel
"Förderkreis Basketball" finanziert neue elektronische Anzeigetafel für die Turnhalle der Theo-Koch-Schule Grünberg
„Da ist endlich die Neue“, sagt Manuel Jung, 1. Vorsitzender der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernt Nehmer

von:  Bernt Nehmer

offline
Interessensgebiet: Hungen
Bernt Nehmer
1.963
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Oskar Schlemmer im von-der-Heydt Museum in Wuppertal
Oskar Schlemmer (1888-1943) war einer der bedeutendsten und...
Ablehnung durch Hungener
Gestern erhielt ich einen Brief von der Stadt Hungen mit folgenden...

Weitere Beiträge aus der Region

Engel mit Querpfeife, stehend
5. Dezember : 11-Punkte-Engel
Der nächste Instrumentenwunsch kann erfüllt werden. Die Querflöte...
Engel mit Alphorn
4. Dezember : Elf-Punkte-Engel
Ich möchte den ersten Engelswunsch erfüllen : Zum 4. Dezember grüßt...
"Engel mit Triangel"
3. Dezember : Elf-Punkte-Engel
Noch gibt es keine speziellen Wünsche für bestimmte Musikinstrumente....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.