Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

2. Dezember : Elf-Punkte-Engel

"Engel mit Becken"
"Engel mit Becken"
Hungen | Dieser putzige 11-Punkte- Engel grüßt zum 2. Dezember. Er stammt aus der Manufaktur Wendt& Kühn in Grünhainichen im sächsischen Erzgebirge. Die Wendt & Kühn KG ist Mitglied im "Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V." und existiert seit rund 100 Jahren. Der "Engel mit Becken" ist einer aus der umfangreichen 11-Punkte-Serie. Alle Engel werden in aufwendiger Handarbeithergestellt. Wenn ein Engel mit einem bestimmten Instrument hier erscheinen soll, dann bitte im Kommentar mitteilen. Nach Möglichkeit wird der Wunsch erfüllt werden.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
7.870
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Text über Bier
23. April : "Tag des Bieres" und "Tag des Lesens
Beide Mottotage fallen auf diesen Termin, und der ist am Mittwoch....
Prost !
23. April : "Tag des deutschen Bieres"
In vielen Ländern gibt es einen Tag des Bieres, aber nicht überall...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Stadtverordnetenversammlung vom 28.5.20 in Hungen- Mein subjektiver Eindruck
Herr Büttel eröffnete die Sitzung und fuhr mächtige Geschütze auf: Es...
Der Schwarze Mann muss sterben
Gestern in den Nachrichten: Weiße Polizisten nehmen einen Schwarzen...
Drucksache Bauhaus in der Staatsgalerie Stuttgart
Nachdem ich den Doppelkopf in Hr2 gehört habe, beginne ich meinen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.