Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

SSG Hungen/Lich nach harten 4,5:3,5 Heimsieg gegen SK Marburg III Tabellenzweiter in der Landesliga hinter Wiesbaden II

Hungen | Die Tabellenführung an den Topfavoriten Wiesbaden II verloren, aber wertvolle Punkte im Abstiegskampf gewonnen, so lautet die Bilanz nach dem Heimspiel der SSG Hungen/Lich gegen den SK Marburg III.

Nach seinem Blitzsieg im Kontern mit Schwarz im letzten Kampf ging es für "Anand" Marco Hofmann mit Weiß in der Wiener Partie gegen

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerd Euler

von:  Gerd Euler

offline
Interessensgebiet: Hungen
133
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das bisher letzte große Turnier der SSG: die Hessische Blitzmannschaftsmeisterschaft in Gernsheim
Schach in Zeiten der Pandemie - Internetsportart Nr.1
Natürlich ist Schach kein Sport im Sinne von Fußball, Ihre tägliche...
Schachlandesliga: Piratenschiff SSG Hungen/Lich versenkt Galeere Idstein 5,5:2,5
Ein weiteres mal sorgt die zusammengewürfelte Mannschaft unter...

Weitere Beiträge aus der Region

Im Seegebiet Trais-Horloff
Luther lebt in Texten noch heute
An drei Stellen stehen im Bereich der Stadt Hungen markante Steine...
Rot-orange
Bezaubernde Zaubernuss
Gestern, 11.1.2021, habe ich mehrere Zaubernuss-Sträucher...
Innenhof vor 100 Jahren
100 Jahre altes Foto vom Hofgut Utphe
Das genaue Alter des Fotos ist nicht bekannt, es wurde aber zu Beginn...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.