Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

SSG Hungen/Lich nach harten 4,5:3,5 Heimsieg gegen SK Marburg III Tabellenzweiter in der Landesliga hinter Wiesbaden II

Hungen | Die Tabellenführung an den Topfavoriten Wiesbaden II verloren, aber wertvolle Punkte im Abstiegskampf gewonnen, so lautet die Bilanz nach dem Heimspiel der SSG Hungen/Lich gegen den SK Marburg III.

Nach seinem Blitzsieg im Kontern mit Schwarz im letzten Kampf ging es für "Anand" Marco Hofmann mit Weiß in der Wiener Partie gegen

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerd Euler

von:  Gerd Euler

offline
Interessensgebiet: Hungen
123
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
SSG Hungen/Lich wieder mal Tabellenführer in der Schach-Landesliga - 5,5:2,5 bei Diez
Das brennende Piratenschiff landete nach dem 5:3 gegen die...
SSG Hungen/Lich I von links Joachim Lehwalder, Marco Hofmann, Gerhard Orwatsch, Rene Gabel, Gerd Euler, Manuel Hölß, Christoph Soppa, Michael Ranft
SSG Hungen/Lich startet mit 5:3 Heimsieg gegen SJ Herborn in der Schach-Landesliga
Abstiegskampf oder Aufstiegskampf? Mit Rückkehrer und Altmeister...

Weitere Beiträge aus der Region

Waldhorn, Trompete, Basstrompete
15. Dezember : Elf-Punkte-Engel
Zum 3. Adventssonntag spielen die beliebten, pummeligen...
A Christmas Carol im Stadttheater Gießen
Diese Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens aufgeführt von der...
Engel mit Konzertina
14. Dezember : Elf-Punkte-Engel
"Engel mit dunkler Konzertina" heißt dieses Mitglied des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.