Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Ein Meister der Jazz Gitarre im Stadttheater Gießen

Hungen | Ich wollte mir die hr Bigband nicht entgehen lassen, ohne nach Frankfurt zu reisen.
Die Musiker begaben sich auf ihre Plätze, als schließlich die Jazz Legende Philip Catherine (g) und Bert Joris (tp) das Rund komplettierten. Es waren Titel, die Philip Catherine geschrieben und Bert Joris für Orchester arrangiert haben, bis auf „In a sentimental Mood“ welches von Duke Elington geschrieben worden ist. Duke Elington klang mir im Kopf bekannt, doch konnte ich den Sound des Stückes nicht als bekannt verorten. Auch Chet Baker, der zur Zugabe in den Memoarien Catherines beitrug, sagte mir nichts. Doch das Konzert empfand ich als bereichernd, weil ich dem Gitarrenspiel Catherines etwas abgewinnen konnte.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ein Klavierabend mit Evgeni Ganev
Der gebürtige Bulgare begann seine Ausbildung mit 5 Jahren. Er...
Spatz und Engel im Stadttheater Gießen
Das Theater Stück mit Musik von Daniel Große Boymann und Thomas Kahry...
Premiere von „Der Vorname“ im Stadttheater Gießen
Ein verführerischer Essensduft umgarnte mich bei der...
Musikalische Schmankerl in Mittelhessen
Aufgrund der 13.SommerMusikwelten 2019 besuchte ich Melanie Bong im...
Das 2. Symphoniekonzert im Stadttheater Gießen
Mit dem Takt des ÖPNV kam ich gut in das Stadttheater, jedoch war die...
Tyll im Stadttheater Gießen
Was weiß ich vom 30 jährigen Krieg? Wallenstein und sein Astronom und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernt Nehmer

von:  Bernt Nehmer

offline
Interessensgebiet: Hungen
Bernt Nehmer
1.965
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Lesung in der ehemaligen Videothek in Grünberg
Nomen est omen. Eduard Drahnel. Leo Buth, der Hobby Schreiber lud zu...
Oskar Schlemmer im von-der-Heydt Museum in Wuppertal
Oskar Schlemmer (1888-1943) war einer der bedeutendsten und...

Weitere Beiträge aus der Region

Engel mit Lyra
11. Dezember : 11-Punkte-Engel
Gleich zweimal spielt der "Engel mit Lyra" im Orchester mit, und zwar...
Geige und Kontrabass
10 . Dezember : Elf-Punkte-Engel
Gleich zwei Engel grüßen zum 10.12.2019, nämlich der der "Engel mit...
Engel mit Laute
9. Dezember : Elf-Punkte-Engel
Zum 9. Dezember grüßt der "Engel mit Laute". In der Fa. Wendt&Kühn...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.