Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Dreifaches Jubiläum in Bad Füssing

Park an der Europa-Therme
Park an der Europa-Therme
Hungen | 50 Jahre das Prädikat "Bad", 20 Jahre Kulturfestival und 20 Jahre Spielbank - diese drei Jubiläen kann Bad Füssing (Niederbayern, ca. 30 km südlich von Passau, direkt am Inn) im Jahr 2019 feiern. Die Entwicklung des kleinen Dorfes Füssing begann vor 50 Jahren, und heute ist der Ort mit seinen 8000 Einwohnern und rund 1.6 Mio Gästeübernachtungen ein Schwergewicht im Bayern-Tourismus. Mit dieser Übernachtungszahl rangiert Bad Füssing unter den 10 meistbesuchten Ferienreisezielen der Bundesrepublik. Drei große Thermen mit mehreren Tausend qm Wasserfläche sind die Hauptanziehungspunkte dieses Ortes.

Park an der Europa-Therme 1
Park an der Europa-Therme 
Wasser-Motive an vielen Stellen
Wasser-Motive an vielen... 
Blumen und Blüten im Park
Blumen und Blüten im Park 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
7.801
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Trais-Horloffer See, Blick nach Norden
Sonniger Tag am See
Farbzauber
Frühling im Februar
Mehr als 100 Zaubernuss-Sorten hat Jobst Biester in seinem Garten...

Weitere Beiträge aus der Region

Picasso im Düsseldorfer K20
Die Ausstellung läuft bis 14. Juni 2020 mit dem Titel: Pablo Picasso,...
Farbzauber
Frühling im Februar
Mehr als 100 Zaubernuss-Sorten hat Jobst Biester in seinem Garten...
Landrätin Anita Schneider und der Leiter Servicezentrum der DAK Gießen Manuel Höres.
Komasaufen: Kampagne „bunt statt blau“ startet in Gießen: DAK-Gesundheit und regionale Partner suchen die besten Schüler-Plakate gegen Alkoholmissbrauch
Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.