Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Pyramiden- und Kastenbäume

Baumpyramiden
Baumpyramiden
Hungen | In Bad Füssing, einem der besucherreichsten Kurorte der Welt, werden in zwei Straßen die Bäume immer exakt geschnitten: Einmal pyramidenförmig und an anderer Stelle würfelartig. Die Kurgärtnerei braucht dazu wegen der großen Anzahl der Bäume (mehrere Hundert) ca. 4 Wochen und benutzt hierfür Schablonen aus Holzlatten. Die formgeschnittenen Bäume sind sicherlich Geschmackssache, aber sie fallen dem Besucher ins Auge. Die Fotos sind ganz aktuell von Anfang September 2019.

Baumpyramiden
Baumpyramiden 
Würfelbäume am Kurplatz
Würfelbäume am Kurplatz 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Bernt Nehmer
1.948
Bernt Nehmer aus Hungen schrieb am 11.09.2019 um 08:18 Uhr
Haben sie schon die Hungener Maut bezahlt?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
7.600
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ortsplatz
St. Ulrich im Grödental
Die Region Grödental zeichnet sich durch außergewöhnliche...
Fluss Passer
Meran
Die Kurstadt Meran in Südtirol zeichnet sich durch eine bezaubernde...

Weitere Beiträge aus der Region

SSG Hungen/Lich nach harten 4,5:3,5 Heimsieg gegen SK Marburg III Tabellenzweiter in der Landesliga hinter Wiesbaden II
Die Tabellenführung an den Topfavoriten Wiesbaden II verloren, aber...
Ablehnung durch Hungener
Gestern erhielt ich einen Brief von der Stadt Hungen mit folgenden...
Große Realistik & grosse Abstraktion im Staedel Frankfur
t Eine Auswahl von rund 100 Zeichnungen wird bis zum 16. Februar...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.