Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Obelisk in Kassel steht wieder

Obelisk an seinem neuen Platz
Obelisk an seinem neuen Platz
Hungen | Der Obelisk des Künstlers Olu Oguibe steht wieder, zwar nicht auf dem Königsplatz, wo er während der letzten Dokumenta seinen Platz hatte, sondern in der Treppenstraße. Wo Neue Fahrt und Wolfsschlucht auf diese Fußgängerzone stoßen, steht der Obelisk seit wenigen Tagen. Der Künstler hat diesem neuen Standort immerhin zugestimmt, obwohl er sein Werk auf Dauer lieber auf dem Königsplatz gesehen hätte. Nach einem überstürzten Abbau auf dem ursprünglichen Platz durch die Stadt und recht langem Streit mit dem Künstler, auch über den Ankaufpreis, hat die Angelegenheit nun offensichtlich ein versöhnliches Ende gefunden.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
7.870
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Text über Bier
23. April : "Tag des Bieres" und "Tag des Lesens
Beide Mottotage fallen auf diesen Termin, und der ist am Mittwoch....
Prost !
23. April : "Tag des deutschen Bieres"
In vielen Ländern gibt es einen Tag des Bieres, aber nicht überall...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Stadtverordnetenversammlung am 28.5.20 um 20.00 Uhr in der Stadthalle Hungen
Sehr geehrter Herr Büttel, Dank für die Einladung, die ich durch...
"Irenes Hofkaffee" - Ein Wunsch wird Wiklichkeit
Was soll man als Utpher Bürger dazu sagen.....ein langerhoffter...
Buchbesprechung Stefano Zuffi – Meisterwerke im Detail
Mir lagen die wunderbaren und große Werke von den bekannten Künstlern...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.