Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Blick in die Wetterau: Kirschblütenwanderung in Ockstadt einmalig

Die kleine Kapelle in den Kirschbergen von Ockstadt
Die kleine Kapelle in den Kirschbergen von Ockstadt
Hungen | Zu einem alljährlichen Event hatten die Kirschbauern in Friedberg/Ockstadt am Ostermontag eingeladen. Und der Einladung sind vielen Interessenten aus Nah und Fern gefolgt. Mehrere Führungen wurden angeboten. Interessante Informationen erfuhren die Besucher in Ockstadt über das Leben mit den Kirschbäumen und deren Entwicklung. Die Wanderung führte durch die über 40.000 Kirschenbäumen. Nach einer Stunde endete die Führung an der kleinen Kapelle - natürlich mitten in den Kirschbergen. Bei Speisen und Getränke und bei strahlenden Sonnenschein liesen die Besucher das Event in gemütlicher Runde ausklingen. Was man alles aus Kirschen herstellen kann, konnte man auch vor Ort erfahren - so z.B. einfach mal einen Kirschschnaps probieren. Ein rundum gelungener Tag bei der Kirschblütenwanderung in Ockstadt - ein Event, dass man nur empfehlen kann.

Die kleine Kapelle in den Kirschbergen von Ockstadt
Die kleine Kapelle in... 
Impressionen von der Kirscblütenwanderung in Ockstadt
Impressionen von der... 
Impressionen von der Kirscblütenwanderung in Ockstadt
Impressionen von der... 
Impressionen von der Kirscblütenwanderung in Ockstadt
Impressionen von der... 
Blick durch die blühenden Kirschbäume auf das Wahrzeichen von Friedberg
Blick durch die... 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Oppler

von:  Klaus Oppler

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus Oppler
1.214
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blick in die Wetterau: Bei einem Besuch am Wölfersheimer See kann man abschalten
Ein Besuch am Wölfersheimer See ist bei der momentanen Situation sehr...
Abschalten wegen Corona - ein Spaziergang um den Bellersheimer See ist zu empfehlen
Bei der momentanen Situation sucht mal immer wieder mal Plätze, wo...

Weitere Beiträge aus der Region

Streuobst-Wiesenpflege
Hat die Streuobstwiese noch Zukunft?
Die Streuobstwiesen von Nonnenroth bilden nicht nur einen schön...
Zwei Filme im Kino Traumstern 4-8-20
Nach Informationen von Hans vom Kino Traumstern sind die Filme...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.