Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Sternstunden-Runden im 4er Pokal und der Schach-Saison Königsjäger-Girls mit Durchbruch

Königsjäger-Mannschaft
Königsjäger-Mannschaft
Hungen | Bereits sehr vielversprechend war der Beginn der Saison in der Bezirksklasse Frankfurt. Dort rockten die Königsjäger die Bezirksklasse und hatten nach dem 3. Spieltag den Klassenerhalt in der Tasche. Grundlage hierfür waren 2 Siege gegen die direkten Konkurrenten. Hinzu kamen kleinere und größere Nadelstiche gegen Favoriten! Stellvertretend für den Aufschwung des Schachklubs waren die Einsätze der beiden Super-Talente Narin Deshar und Luis Rodriguez! Beide blieben ungeschlagen und holten sehr wertvolle Punkte in der ohnehin erstklassigen Saison der Königsjäger-Underdogs, Die 17jährige Narin Deshar, konnte in ihrem 1. Saisoneinsatz gleich voll punkten! Der 14jährige Luis Rodriguez holte 3 Unentschieden in 3 Partien!



Die Belohnung der Königsjäger-Underdogs, welche in allen Partien krasse Außenseiter gewesen sind, war der 6. Platz in der Bezirksklasse Frankfurt und somit der Klassenerhalt! Die erfolgreichsten Königsjäger/Innen waren das Spitzenbrett Dennis Moritz (5,5/8), Mirko Humme (4/8), Simon Klein (3,5/8), Fabian Stolz (2,5/5), Luis Rodriguez (1,5/3), Mathias Eckhoff (1,5/4), Jan Habermann (1,5/5), Narin Deshar (1/1), Aniko Falk (1/4), Justin Wittich (1/6), Sebastian Haas (0,5/1), sowie John Beinecke (0/1) und Nico Schmittberger (0/2 Punkte/Partien)!



Eine weitere Belohnung stellt sich in den Wertungszahlen ein! Eine ganze Vielzahl von Königsjäger/Innen konnten sich hierbei steigern! Den Vogel abgeschossen haben die beiden Super-Talente Narin Deshar mit einer Steigerung von 1096 DWZ, sowie Luis Rodriguez mit einer Steigerung von 96 DWZ! Eine weitere Steigerung erfuhren u.a. die Königsjäger Dennis Moritz (+49), Fabian Stolz (+48), Fabian Stolz (+48), Mirko Humme (+34)!



Weitere Erfolge stellten sich bei den Königsjäger-Girls Anna Katharina Eckhoff und Narin Deshar ein! Beide wurden in ihren Alterklassen bei den Bezirksjugendmeisterschaften U16 bzw. U18, Dritte in den Mädchenwertungen!



Den größten Erfolg in der 16jährigen Vereinsgeschichte stellte zweifellos der Parforce-Ritt im 4er Pokal des Schachbezirks Frankfurt dar! Hier wurde der Zweitligist SV Oberursel, welcher 7 Klassen höher spielt, mit 3:1 geschlagen! Der hessische Titelverteidiger war den Königsjägern Dennis Moritz, Mirko Humme und Simon Klein unterlegen. Lediglich Justin Wittich unterlag in diesem sensationellen Kampf! Endstation im Viertelfinale war gegen den Bezirksligisten Berken-Enkheim. Hier konnte Justin Wittich ein Remis erlangen, während die Spitzenbretter Dennis Moritz, Mirko Humme und Simon Klein unterlagen!

Königsjäger-Mannschaft II
Königsjäger-Mannschaft II


Die Königsjäger-Zukunft wird sehr verheißungsvoll werden! Die 1. Mannschaft wird sich durch einen zurückkehrenden Spitzenspieler aus den USA und den beiden Königsjäger-Girls im Umbruch befinden! Die 2. Mannschaft wird durch die beiden Jugendleiter angeführt und von aufstrebenden Talenten ergänzt! Alles ist in Bewegung!



Wenn das Interesse geweckt worden ist, dann würde sich der Schachklub sehr über einen Besuch freuen. Die Spielabende finden freitags zwischen 17.30 und 20.00 Uhr im Kulturzentrum Hungen (Dachgeschoss) statt. Lediglich in den Winterferien wird der Verein mit seinem reichhaltigen Trainingsangebot pausieren! Viele Informationen hierzu gibt es auf der Homepage des Vereins www.koenigsjaeger.email und per Mail: info@koenigsjaeger.email.

Königsjäger-Mannschaft
Königsjäger-Mannschaft 
Königsjäger-Mannschaft II
Königsjäger-Mannschaft II 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

SSG Hungen/Lich I von links Joachim Lehwalder, Marco Hofmann, Gerhard Orwatsch, Rene Gabel, Gerd Euler, Manuel Hölß, Christoph Soppa, Michael Ranft
SSG Hungen/Lich startet mit 5:3 Heimsieg gegen SJ Herborn in der Schach-Landesliga
Abstiegskampf oder Aufstiegskampf? Mit Rückkehrer und Altmeister...
Die Teilnehmer der Bezirkseinzelmeisterschaft vor Beginn der 4. Runde
Bezirkseinzelmeisterschaften im Schach ausgetragen
In der ersten Woche des neuen Jahres fanden in Gladenbach die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Mirko Humme

von:  Mirko Humme

offline
Interessensgebiet: Hungen
Mirko Humme
633
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das Königsjäger-Team
Königsjäger-Sensation im 4er Pokal: Zweitligist Oberursel wurde besiegt
Im 4er Pokal des Schachbezirks Frankfurt erwischten die Königsjäger...
Das Königsjäger-Team
Schach-Jahr 2018 gleicht einem Märchen/Die Königsjäger rocken
In aller Regel wird am Ende eines Jahres, Bilanz gezogen. Das...

Veröffentlicht in der Gruppe

Brett- und Kartenspiele(r)

Brett- und Kartenspiele(r)
Mitglieder: 23
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
9. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...
Königsjäger-Mannschaft
Sternstunden-Runden im 4er Pokal und der Schach-Saison Königsjäger-Girls mit Durchbruch
Bereits sehr vielversprechend war der Beginn der Saison in der...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

3 Filme im Kino Traumstern KW3/20
Ich sah Pavarotti, vom Gießen des Zitronenbaums und...
Die Art Karlsruhe 2020 feiert Skulptur von 13. bis 16. Februar 2020
Auf der Pressekonferenz kamen insbesondere die Sonderausstellung des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.