Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Bis zum 24. März 2019 die 17. Licher Kulturtage „Aussergewöhnlich“

Hungen | Am 13. März 2019 ging es erst mal in den evangelischen Gemeindesaal. Dort spielten die Zwillinge Clara und Marie Becker Werke zu 4 Händen an einem Flügel eindrucksvoll Werke von Schuhmann und Brahms. Es gab keine Werkliste oder ein Programm, die ich niederschreiben könnte. Es gab viele Abgänge für das schöne Konzert, der mit viel Applaus des Auditoriums korrespondierte.
In der Stadtbibliothek gab es keine Autorinnen Liste. Ich bekam nur mit das Oscar Wilde, Das Gespenst von Canterville gelesen wurde.
Bei nasskalten Wetter ging es weiter zum Kino Traumstern wo die Gruppe Kalahari Roses aus Botswana aufspielten. Die Gruppe um den berühmten Flügelhorn Jazz Mann Socca Moruakgomo war schon einmal im Traumstern mit einer anderen Besetzung, nahmen eine Platte auf und tourten. Jetzt sind die Musiker andere. Aber brillant jeder auf seine Weise. Socca sagte, sie wären mit Deutschland verheiratet und es kamen weiße Musiker an Geige und Rhythmusgitarre auf die Bühne. Die einzige Frau auf der Bühne ist Punah, eine wunderbare Stimme. Sie wird in Botswana als Women of Jazz gehandelt. Ein Klasse Abend in Lich.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Drei Filme im Kino Traumstern KW:
HI, AI ist ein Film, der den neusten Stand bei den Humanoiden...
Zwei Filme im Kino Traumstern KW 41
Bei Deutschstunde kann ich sagen, dass die karge Landschaft am Deich...
Musikalische Schmankerl in Mittelhessen
Aufgrund der 13.SommerMusikwelten 2019 besuchte ich Melanie Bong im...
3 Filme im Kino Traumstern 38KW
Nachdem ich mir „Und wer nimmt den Hund?“ angeschaut habe, bin ich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernt Nehmer

von:  Bernt Nehmer

offline
Interessensgebiet: Hungen
Bernt Nehmer
1.878
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Premiere von „Der Vorname“ im Stadttheater Gießen
Ein verführerischer Essensduft umgarnte mich bei der...
Ein Meister der Jazz Gitarre im Stadttheater Gießen
Ich wollte mir die hr Bigband nicht entgehen lassen, ohne nach...

Weitere Beiträge aus der Region

Fluss Passer
Meran
Die Kurstadt Meran in Südtirol zeichnet sich durch eine bezaubernde...
Premiere von „Der Vorname“ im Stadttheater Gießen
Ein verführerischer Essensduft umgarnte mich bei der...
Gewaltige Stiel-Eiche
Naturdenkmal Meßfelder Eiche bei Hungen
Nordwestlich von Hungen, 50 m nördlich der Lahn-Kinzig-Bahn, steht...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.