Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Unternehmensnachfolger gesucht … und gefunden! LBI Systeme in Grünberg erfolgreich übergeben

Hungen | Die Firma LBI Systeme GmbH ist seit über achtzehn Jahren Hersteller und Händler in den Bereichen Lagertechnik, Betriebseinrichtungen und Innenausbau.
Über 300 Kunden aus ganz Hessen beziehen ihre Produkte beim Fachhändler in der Region.
Vier Mitarbeiter in Planung, Herstellung und Montage sowie eine Teilzeitkraft im Büro sorgen für einen reibungslosen Ablauf.
Die Stärken der LBI liegen dabei in der hohen Fach- und Beratungskompetenz, der kurzen Lieferzeiten sowie den passgenauen und individuellen Lösungen, die man nicht im Internet oder von der Stange kaufen kann.

Ortwin Ruppel, bis vor kurzem geschäftsführender Gesellschafter der Firma LBI Systeme GmbH, suchte Ende des Jahres 2018 nach einem geeigneten Nachfolger/-in für sein gut geführtes und regional bekanntes Unternehmen: „Irgendwann muss man ans Aufhören denken.
Ich wollte mein Unternehmen gerne in die Hände eines branchenerfahrenen Nachfolgers geben, den ich eine gewisse Zeit bei der Einarbeitung begleiten und unterstützen kann“,
so Ortwin Ruppel.
Und er hatte Glück, denn diesen Wunschnachfolger hat er in der Person von Markus Strauch gefunden. „Er war sozusagen der rechte Mann zur rechten Zeit, den ich auch schon lange kenne“.
Markus Strauch kommt aus der Branche und hat bei Ortwin Ruppel schon als Werkstudent gearbeitet.
Herr Strauch möchte das Unternehmen in der Tradition und mit den Mitarbeitern vor Ort fortführen und weiterhin regionaler Ansprech-partner für alle Kunden sein.
Er hat Freude am selbständigen Arbeiten, Verantwortung zu übernehmen und Projekte gemeinsam mit dem Kunden nach vorne zu bringen. Ortwin Ruppel steht ihm dabei zur Seite und betreut die Sparte „Regalprüfung“ im Unternehmen.

So wird die LBI Systeme GmbH in bewährter Art und Weise für ihre Kunden und Mitarbeiter auch nach der Übergabe der starke Partner in der hessischen Region sein.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Martina Beele-Peters

von:  Martina Beele-Peters

offline
Interessensgebiet: Hungen
Martina Beele-Peters
153
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vorstand: Volker Zulauf, Tilly Becker (Kassenprüferin), Martina Beele-Peters, Ulrike Haupt, Britta Ronthaler, Andrea Krüger, Sabine Fellner-von-Feldegg, Rainer Wengorsch, Renate Hecht
Mitgliederversammlung des Stadtmarketing Hungen e.V. - Mit neuem Frauenpower in die nächste Saison
Gut besucht fand kürzlich die jährliche Mitgliederversammlung des...
4er Einrad Elite Frauen Sabrina Ostrowski, Jessica Saulic, Kim und Kinora Reinhardt
RVG Hungen bei den Hessenmeisterschaften „Elite Jugend“ erfolgreich – zwei Vizemeistertitel und zwei 4. Plätze
Für den RV Germania Hungen starteten bei den Hessenmeisterschaften in...

Weitere Beiträge aus der Region

Buch über Bier
23.4.2019 : Tag des Bieres und Tag des Buches
Am 23.4.2019, also in wenigen Tagen gibt es gleich 2 Welttage,...
Christian Fries spricht Georg Büchners Lenz auf der taT Studiobühne Gießen
Ich hatte mich vorbereitet mit dem Lesen des Textes. Marcel...
Vorstand: Volker Zulauf, Tilly Becker (Kassenprüferin), Martina Beele-Peters, Ulrike Haupt, Britta Ronthaler, Andrea Krüger, Sabine Fellner-von-Feldegg, Rainer Wengorsch, Renate Hecht
Mitgliederversammlung des Stadtmarketing Hungen e.V. - Mit neuem Frauenpower in die nächste Saison
Gut besucht fand kürzlich die jährliche Mitgliederversammlung des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.