Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Auferstehung des Hungener Mitternachtturnier ein großer Erfolg

Hungen | Ende 2017 Endstand entstand unter den Hungener Badmintonspieler die Idee das legendäre Mitternachtsturnier wieder aufleben zu lassen. Bereits 15 Jahre lag das letzte Turnier schon zurück. Möglich gemacht wurde dies durch den Neubau der Sporthalle der Gesamtschule Hungen, die mit neun Badmintonfelder ausgestattet ist.

Bereits im Vorfelder hatten sich etliche Spielerinnen und Spieler für eine Teilnahme gemeldet. So war das Starterfeld mit 34 Doppelpaarungen auch rechtzeitig voll. Am 08.12.2018 war es dann soweit. Vorstandsmitglied und Turnierleiter Nils Lohrey begrüßte ab 20 Uhr die ersten Spieler. Viele Mannschaftspieler nutzen die Chance um mit Freunden oder Partnern mal im geselligen Rahmen ihre Sportart zu betreiben. Kurz vor Beginn drängte sich waren dann endlich alle 150 Spieler, Zuschauer und Helfer in der Halle. Um 21:30 startete, nach kurzer Ansprache, die erste Runde. Gespielt wurde im Schweizer System, jeder gegen jeden, egal ob Damendoppel, Herrendoppel oder Mixed. Nach den jeweiligen Runden wurde eine neue Tabelle erstellt und je nach Abschneiden neue, ähnlichstarke, Gegner gesucht. Insgesamt sechs Runden wurden gespielt. Und egal ob Hobbyspieler, Anfänger oder Mannschaftsspieler, alle hatten jede Menge Spaß. Sehr freundschaftlich, hilfsbereit war der Umgang untereinander. Nicht selten wurde Anfängern auch einfach Hilfestellungen gegeben und gemeinsam über Fehler gelacht. Die sechste Runde endete kurz nach 3 Uhr. Danach folgte die Siegerehrung der drei besten Damen-, Herren- und gemischten Doppel.

Sehr erfreut zeigte sich der Veranstalter über den Zuspruch, gerade auch der befreundeten Badmintonvereine und Spieler. Ein Mitternachtsturnier 2019 wird daher auch in die Planung aufgenommen. Bedanken möchte sich der Verein bei Gesamtschule, Landkreis, Stadt Hungen, sowie allen Helfern und Helferinnen.

 
 
 
 
 
 

Mehr über

spaß (392)Hobby (147)Freizeit (446)Badminton (144)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Viel Bewunderung und Lob…
…gab es beim Basteln: Frau Zimmermann-Schröder brachte eine tolle...
Butzbach früher und heute...
… schilderte der Nachtwächter Dieter Schulz den Bewohnern und...
Comeback des Mitternachtsturnier der Hungener Badmintonspieler
Nach über zehn Jahren veranstaltet der Badmintonverein aus Hungen am...
Davary Phok
HM-Vorbereitung läuft auf Hochtouren
Sofort mit dem Start des neuen Jahres beginnt für die Wettkämpfer des...
Nikolaus Cup
Das erste Mal Wettkampuft schnuppern und gemeinsam den...
Nikolaus erfreut Senioren mit seinem Besuch
Egal wie alt die Menschen sind, über den Besuch des Nikolauses freut...
Viel Spaß steht bei der Vorbereitung der Freizeiten auf dem Programm.
Engagierte BetreuerInnen für Ferienfreizeiten gesucht!
Du hast Spaß an der Betreuung von Kindern und Jugendlichen? Du...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jan Krüger

von:  Jan Krüger

offline
Interessensgebiet: Hungen
Jan Krüger
947
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hungener Badmintonverein wieder erfolgreich. Aufstieg in die Hessenliga am letzten Spieltag erreicht
Badminton Verbandsliga Nord Am 30./31. März fand der letzte...
Marco Ziehl dominiert U19 Bezirksrangliste in Dillenburg. Bv Hungen fünf mal auf dem Podest
Erster Achtungserfolg der Jugendspieler des Hungener...

Weitere Beiträge aus der Region

Die 6 Qualifikanten und Leistungsrichterin Nicole Köhnen
Qualifikationsprüfung zur Deutschen Meisterschaft IGP im Boxer-Klub e.V. Gruppe Gießen
Am Wochenende des 27/28.04.19 fand im Boxer-Klub e.V. Gruppe Gießen...
1250 Jahre Bellersheim - Noch eine Woche bis zum Festwochenende
Bellersheim wird 1250 Jahre alt! Das große Festwochenende zur Feier...
Kölner Museen Besuche und Pablo Neruda Lesung auf der taT Studiobühne Gießen
Einen lohnenswerten Besuch in Köln ist das Ludwig Museum. Dort ist...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.