Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Erfolgreiche Hinrunde für Hungener Badmintonspieler

Hungen | Bv Hungen 1 feiert Herbstmeisterschaft. Alle fünf Teams treten regelmäßig an. Damenmangel durch Aushilfen aufgefangen.

Überraschend aber sehr erfreulich berichtet Vorsitzende Ingrid Moser von dem Abschneiden der ersten Mannschaft des Bv Hungen in der Verbandsliga Nord. Letzte Saison aus der Hessenliga abgestiegen, belegt die Truppe um Teamkapitän Marc Flaig Platz eins in der Verbandsliga. Grundstein dafür waren gerade auch überraschende Erfolge bei den Auswärtsspielen in Volkmarsen/Bad Arolsen und in Vellmar. Die eben erst in die Bezirksoberliga aufgestiegene zweite Mannschaft hat sich in der neuen Liga schnell zurecht gefunden und rangiert, ebenso wie die dritte Mannschaft in der Bezirksklasse B, auf einem guten vierten Platz. Bv Hungen IV steht in der Bezirksklasse C auf dem sechsten Platz. Durch vier Schwangerschaften in den letzten anderhalb Jahren herrscht aktuell ein Engpass auf den Damenpositionen. Der Verein hofft dort bald wieder besser aufgestellt zu sein. Die neue U15 Mannschaft von Trainer Raffael Koska steht auf einem tollen dritten Platz in der Bezirksliga Wetzlar. Neue Spielerinnen und Spieler, egal ob Anfänger oder Fortgeschritten, sind herzlich willkommen. Trainingszeiten und Kontakt finden sie auf der Homepage www.bv-hungen.de.

Mehr über

Wölfersheim (35)Nidda (83)Lich (970)Laubach (772)Hungen (701)Hobby (149)Grünberg (1989)Gießen (2497)Gesundheit (366)Freizeit (456)Badminton (146)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mehr Wohngeld - mehr Gerechtigkeit
„Wohnen darf kein Luxus sein. Mit dem Wohngeld unterstützen wir...
Dagmar Schmidt, MdB und ihre Gäste am Limes in Pohlheim
Urlaub in der Heimat 2019
„Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen.“. Mit diesen Worten stellt...
Das Liebig-Museum auf dem Weg zum Unseco-Weltkulturerbe
Im März 1920 wurde das Liebig-Museum eröffnet und seitdem erfährt man...
Abitur, das geht in jedem Alter: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums im Alter von 22 bis 72 Jahren mit ihren Lehrkräften.
„Das Abitur würde ich hier jederzeit wieder machen“: Abendschule Gießen entlässt 10 Abiturienten
„Wir möchten uns bei Ihnen, liebe Lehrer, bedanken – denn ohne Sie...
Beim 3. Wetterauer Tintenfasslauf …
… am Sonntag, 16. Juni 2019 in Münzenberg ging der Turn- und...
Johanna Lang und Bürgermeister Frank Ide mit den gelben Gummietierchen, die am Sonntag an den Start gehen.
Alljährliches Entenrennen im Brunnental
Am Sonntag findet zum 11. Mal das alljährliche Entenrennen im...
Alex Kiss-Rusk spielt auch in der Saison 2019/20 für den BC Pharmaserv Marburg.
BC Marburg: Neues von Alex Kiss-Rusk
Topscorerin mit guten Eigenschaften bleibt Der BC Pharmaserv hat...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jan Krüger

von:  Jan Krüger

offline
Interessensgebiet: Hungen
Jan Krüger
968
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zweite Auflage des Badminton-Mitternachtsturniers beim BV Hungen
Nach dem phänomenalen Comeback im letzten Jahr veranstaltet der...
Leichtathleten des TSV 1848 Hungen bei der Bahneröffnung in der Wetterau
Am Samstag, dem 15.06.19 waren die Speedies beim...

Weitere Beiträge aus der Region

Herbstprüfung des Schäferhundevereins OG Hungen
Im Verein für deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Hungen, richtete...
30 Jahre Mauerfall
Ich war da, und wegen der knappen Zeit der Vorbereitung für einen...
Globale Mittelhessen 2019 in der Projektwerkstatt in Saasen
Eine gute Nachricht zur Begrüßung: Die Projektwerkstatt soll...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.