Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

3:5 Niederlage gegen Neu-Isenburg!

Die Königsjäger-Mannschaft
Die Königsjäger-Mannschaft
Hungen | Schade! Gegen den favorisierten SV Neu-Isenburg II war in der Bezirksklasse Frankfurt definitiv mehr drin. Bei optimalen Spielverlauf sogar ein Sieg gegen die an alle 8 Bretter an Wertungszahlen, Überlegenen! Somit blieb es bei Siegen des Spitzenbrettes Dennis Moritz sowie Fabian Stolz! Remisen holten Aniko Falk und Jan Habermann! Niederlagen kassierten Mirko Humme, Mathias Eckhoff, Simon Klein und Justin Wittich!

In 2 Wochen steht bereits das nächste Saisonspiel der Königsjäger gegen Makkabi Frankfurt an! Auch hier sind die Königsjäger die klassischen Underdogs!

Wenn das Interesse geweckt worden ist, dann würde sich der Schachklub sehr über einen Besuch freuen. Die Spielabende finden freitags zwischen 17.30 und 20.00 Uhr im Kulturzentrum Hungen (Dachgeschoss) statt. Viele Informationen hierzu gibt es auf der Homepage des Vereins www.koenigsjaeger.email und per Mail: info@koenigsjaeger.email. Lediglich in den Ferien pausiert der Verein mit seinem Trainingsangebot!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schachspieler halt! Nach der Partie mit dem Handy die Partie analysieren.
Landesliga-Vizemeister SSG Hungen/Lich kommt fast zum Stichkampf um den Aufstieg, 6:2 gegen SJ Herborn
In der Schach-Landesliga war die Ausgangslage für den auf Platz 2...
René Gabel, Ralf Seibert, Marco Hofmann
Schach-Landesliga: SSG Hungen/Lich schlägt auch Wiesbaden II 5,5:2,5 deutlich auswärts
Grillplatte für den Club vom Land. Nachdem der Abstiegskampf nach...
Königsjäger-Mannschaft
Sternstunden-Runden im 4er Pokal und der Schach-Saison Königsjäger-Girls mit Durchbruch
Bereits sehr vielversprechend war der Beginn der Saison in der...
Stephanie Orlik von den SWG (stehend links) übergab den digitalen Trainingspartner an Andreas Barth, den 2. Vorsitzenden (stehend 4. von links) und an die beiden Jugendleiter Philipp Risius und Alexander Lähnwitz (stehend 2. und 3. von rechts).
Computer als Trainingspartner
Nicht in jedem Wettkampfsport führt der Weg zum Erfolg zwangsläufig...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Mirko Humme

von:  Mirko Humme

offline
Interessensgebiet: Hungen
Mirko Humme
633
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Königsjäger-Mannschaft
Sternstunden-Runden im 4er Pokal und der Schach-Saison Königsjäger-Girls mit Durchbruch
Bereits sehr vielversprechend war der Beginn der Saison in der...
Das Königsjäger-Team
Königsjäger-Sensation im 4er Pokal: Zweitligist Oberursel wurde besiegt
Im 4er Pokal des Schachbezirks Frankfurt erwischten die Königsjäger...

Veröffentlicht in der Gruppe

Brett- und Kartenspiele(r)

Brett- und Kartenspiele(r)
Mitglieder: 23
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Königsjäger-Mannschaft
Sternstunden-Runden im 4er Pokal und der Schach-Saison Königsjäger-Girls mit Durchbruch
Bereits sehr vielversprechend war der Beginn der Saison in der...
Das Königsjäger-Team
Königsjäger-Sensation im 4er Pokal: Zweitligist Oberursel wurde besiegt
Im 4er Pokal des Schachbezirks Frankfurt erwischten die Königsjäger...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Bergdorf Fallerschein
Fallerschein - Größtes Almdorf Tirols
Inmitten der Lechtaler Alpen, malerisch eingebettet im "Naturpark...
Die Sommerausstellungen in Frankfurter Museen – Das Deutsche Architektur Museum
Ich möchte die aktuellste Ausstellung im DAM besprechen. Bis zum 20....
Neuer Schnupper-Workshop für Boogie-Woogie
Mit über 15 Paaren war der 1. Rock´n´Roll-Club Gießen e.V. in diesem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.